05.12.2019 09:00 |

Nur 2 Vize bestätigt

Paukenschlag an der Universität Innsbruck

Knalleffekt an der Universität Innsbruck! Wie berichtet, wurden die Posten der Vizerektoren extern ausgeschrieben. Insider sprachen davon, dass zwei der Vizerektoren schon vorab feststehen würden. Diese beiden wurden auch tatsächlich von Rektor Märk ausgewählt, doch der Senat stimmte am Mittwoch gegen einen von ihnen!

Sieben Bewerber wurden zum Hearing geladen, vier von ihnen konnten sich durchsetzen - darunter mit Bernhard Fügenschuh und Wolfgang Meixner auch jene beiden, die laut Informanten von Beginn an festgestanden haben sollen.

Universitätsrat fällte Entscheidung
Rektor Märk hat wie üblich seinen Vierer-Vorschlag dem Universitätsrat präsentiert, der am Mittwoch die endgültige Entscheidung gefällt und damit für einen Paukenschlag gesorgt hat.

Zwei Funktionen werden neu ausgeschrieben
Für die nächste Rektoratsperiode bestätigt wurde Ulrike Tanzer (Forschung). Auch Bernhard Fügenschuh, Vizerektor für Lehre und Studierende, wurde wiedergewählt. Doch keine Mehrheit im Rat gab es für Wolfgang Meixner, den bisherigen Vizerektor für Personal, der seit 2007 dabei war! Diese Funktion sowie auch jene des Vizerektors für Infrastruktur werden nun neu ausgeschrieben.

„Ära Märk neigt sich dem Ende zu“
„Der Universitätsrat hat endlich seine Funktion wahrgenommen und auf die Öffentlichkeit gehört. Die Ära Märk neigt sich somit dem Ende zu“, deuten die „Krone“-Informanten die Entscheidung. Jasmin Steiner

Jasmin Steiner
Jasmin Steiner
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Tirol
Donnerstag, 05. August 2021
Wetter Symbol
Tirol Wetter
13° / 20°
Regen
12° / 20°
leichter Regen
12° / 17°
leichter Regen
12° / 20°
leichter Regen
14° / 23°
leichter Regen