29.11.2019 07:37 |

Verdächtige gefasst

Mitten in Stadt: Unbekannte warf Messer nach Frau

Unfassbarer Vorfall am frühen Donnerstagabend in der Innsbrucker Innenstadt! Eine zunächst unbekannte weibliche Täterin hat ein aufgeklapptes Taschenmesser nach einer 34-jährigen Frau geworfen. Das Opfer kam relativ glimpflich davon und erlitt „nur“ leichte Verletzungen. Eine Verdächtige konnte mittlerweile gefasst werden.

Zum Vorfall kam es gegen 17.55 Uhr in der Innenstadt. „Die Unbekannte warf ohne ersichtlichen Grund mit einem Taschenmesser nach einer 34-jährigen im Bezirk Innsbruck-Land wohnhaften Frau, welche etwa fünf Meter entfernt von ihr vorbeiging“, heißt es vonseiten der Ermittler.

Am Oberschenkel getroffen
Das Messer bohrte sich durch die dicke Jacke sowie durch die Stoffhose des Opfers, bevor die Klinge schließlich in den Oberschenkel eindrang. Die 34-Jährige erschrak laut eigenen Angaben, entfernte sich vom Tatort und bemerkte die Verletzung erst später. In der Folge meldete sie den Vorfall folglich bei der Polizei - zu diesem Zeitpunkt war die Messerwerferin aber freilich schon längst untergetaucht.

Verdächtige ausgeforscht
Freitagvormittag konnte schließlich eine Verdächtige ausgeforscht werden. „Mehrere Zeugen hatten im Bereich der Mühlauer Brücke eine verhaltensauffällige Frau gemeldet, die mit einem Messer in eine Hauswand stach und Blumen abschnitt“, schildert ein Polizei-Sprecher. Kurze Zeit später wurde die 28-Jährige auf einem Radweg am Innrain angehalten und festgenommen. „Wir gehen derzeit davon aus, dass es sich um die Täterin handelt“, hieß es weiter. Die Verdächtige wurde in die psychiatrische Abteilung der Innsbrucker Klinik eingeliefert. Weitere Ermittlungen sind noch im Gange.

 krone.at
krone.at
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Samstag, 05. Dezember 2020
Wetter Symbol
Tirol Wetter
2° / 3°
starker Regen
-0° / 2°
Schneeregen
3° / 3°
Schneeregen
0° / 2°
starker Schneefall
-2° / 1°
starker Schneefall