01.10.2019 08:00 |

Steiermark-Analyse

Peter Filzmaier sieht „Absetzbewegung“ bei der SPÖ

Politologe Peter Filzmaier schaute sich am „Tag danach“ die steirischen Wahlergebnisse besonders genau an - schließlich wird in unserem Bundesland in wenigen Wochen ja schon wieder gewählt. Bemerkenswert findet er, dass die VP noch besser mobilisieren hätte können.

Nach der Wahlschlappe sieht Peter Filzmaier den rote Vorsitzenden Michael Schickhofer im Dilemma, die SPÖ habe „das Problem der Perspektivenlosigkeit“: „Nach dem Koalitionsbruch auf Landesebene kann sich Schickhofer nicht mehr von der Bundespolitik abgrenzen und den steirischen Reformweg thematisieren.“

Steirische Türkise haben vergleichsweise schwach mobilisiert
Zudem sei immer stärker eine Absetzbewegung von ihm erkennbar, „zumal die Erwartungen an die Landtagswahl nicht mehr allzu hoch sind“. Platz eins für Hermann Schützenhöfer stehe zwar außer Zweifel, dieser könne sich in Sachen Wählermobilisierung allerdings ein Beispiel an Sebastian Kurz nehmen, meint der Politologe.

„Die ÖVP muss sich die Frage gefallen lassen, ob sie sich die Puste für die Landtagswahl aufgespart hat.“ Im Vergleich zu anderen Bundesländern hätten die steirischen Türkisen nämlich zu schwach mobilisiert.

 krone.at
krone.at
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Steiermark Wetter
9° / 20°
wolkig
10° / 17°
wolkig
9° / 19°
stark bewölkt
9° / 15°
stark bewölkt
6° / 17°
heiter

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen
Newsletter