01.10.2019 06:00 |

Diesel-Dieb geschnappt

Lkw-Fahrer: „Rennt so einer weg, taucht er unter“

Zehn Minuten lang, bis die Polizei eintraf, hielt am Samstagabend im steirischen Pernegg der Lkw-Fahrer Andre Z. einen Rumänen fest, der Diesel von einem Firmenfahrzeug abzapfen wollte. Angst hatte der 23-Jährige keine, vielmehr handelte er aus tiefster Überzeugung: „Rennt so einer weg, taucht er unter.“

Andre Z. - er lebt in Pernegg und arbeitet seit zweieinhalb Jahren für die 17 Kilometer nordwestlich gelegene Spedition Huber in St. Lorenzen im Mürztal - war Samstagabend mit Verspätung zu einer Grillparty in den Ortsteil Zlatten unterwegs. Im Auto saßen seine 19-jährige Freundin und eine Bekannte. Die Fahrt führte ihn an einem Firmenareal vorbei, auf dem zwei Firmen-Lkw standen.

„Einer ist vor meinen Augen weggerannt“
„Beleuchtet ist der Platz nicht“, erzählt der 23-Jährige: „Trotzdem sind mir ein fremdes Auto und zwei Männer aufgefallen. Ich bin noch ein Stück zu einer Brücke gefahren, hab’ umgedreht, bin zurück und hab’ den Platz mit dem Fernlicht ausgeleuchtet. Einer der Unbekannten ist vor meinen Augen weggerannt.“

Freundin rief die Polizei
Andre Z. stieg aus, seine Freundin verständigte die Polizei. Dann hinderte der Steirer einen Fremden an der Flucht. Er hielt ihn fest und verwickelte ihn in ein kurzes, fruchtloses Gespräch. „Was tust du da?“ „Tun nix.“ „Wo ist der Kollege?“ „Nix Kollege.“ Hinter einem Lkw seines Arbeitgebers stellte der mutige Kraftfahrer zwei Kanister und einen Gartenschlauch sicher: „Die beiden Typen wollten Diesel abzapfen.“

Danach ging‘s zur Grillparty
Nach zehn Minuten war die Polizei da, der 23-Jährige übergab den mutmaßlichen Dieb, einen 38-jährigen Rumänen, den Uniformierten. Der Komplize ist noch auf der Flucht, seine Daten sind mittlerweile aber bekannt. Nach dem Zwischenfall fuhr Andre Z. mit seiner Begleitung endlich zur Grillparty. Er hätte zu keinem Zeitpunkt Angst gehabt, erzählte er auch seinen Bekannten: „Es nutzt doch niemandem, wenn ein Täter davonrennt und untertaucht.“

 krone.at
krone.at
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Steiermark Wetter
9° / 20°
wolkig
10° / 17°
wolkig
9° / 19°
stark bewölkt
9° / 15°
stark bewölkt
6° / 17°
heiter

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen
Newsletter