30.08.2019 17:57 |

Schwer verletzt

Urlauber stürzte nach Kuhattacke auf Ehefrau

Ein Hirte ist am Freitag mit einer Kuhherde auf einem Forstweg in Nauders (Tirol) unterwegs gewesen. Dabei begegnete er einem Urlauberehepaar aus Holland. Eine Mutterkuh dürfte ihr Kalb bedroht gesehen haben und stieß den Niederländer mit den Hörnern zu Boden. Dieser fiel ausgerechnet auf seine Ehefrau. Diese kam ebenfalls zu Sturz und verletzte sich schwer. 

Der 23-jährige Hirte war gegen Mittag mit seiner Herde auf einem Forstweg in Richtung Bergkastel Bergstation unterwegs. Dort begegneten sie den Niederländern. Eine Mutterkuh mit einem erst kürzlich geborenen Kalb ging auf den 62-jährigen Mann zu und stieß diesen mit den Hörnern gegen den Brustbereich. Dadurch kam der Mann zu Sturz und fiel rückwärts auf seine ebenfalls 62-jährige Ehefrau.

Der Niederländer blieb unverletzt, seine Frau erlitt eine schwere Verletzung im Bereich des Knöchels. Die 62-Jährige wurde mit dem Rettungshubschrauber geborgen und in das Krankenhaus nach Zams verbracht.

Unterdessen ist das erstinstanzliche Urteil nach einer tödlichen Kuh-Attacke im Tiroler Pinnistal im Jahr 2014 im Berufungsverfahren vom Oberlandesgericht (OLG) Innsbruck nur teilweise bestätigt worden. Es sieht nicht die volle Schuld beim Bauern, sondern geht von einer Mitschuld des Opfers aus, erklärte OLG-Vizepräsident Wigbert Zimmermann am Dienstag. Sowohl der Landwirt als auch der Witwer ziehen nun vor den Obersten Gerichtshof.

 krone.at
krone.at
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Samstag, 17. April 2021
Wetter Symbol
Tirol Wetter
-0° / 11°
wolkig
-3° / 11°
wolkig
-2° / 8°
wolkig
-2° / 12°
wolkig
-1° / 13°
wolkig