09.08.2019 21:54 |

Tausende Euro Schaden

Innsbruck: Trickbetrügerin zockte Trafikantin ab

Opfer von einer Trickbetrügerin wurde am späten Donnerstagabend eine Trafik-Mitarbeiterin in Innsbruck. Die Unbekannte entlockte der Angestellten Codes von Ladebons. Schaden: mehrere Tausend Euro.

Gegen 16.20 Uhr klingelte plötzlich das Telefon in der Trafik im Westen von Innsbruck. Die Frau am anderen Ende der Leitung gaukelte der Angestellten vor, dass das Computersystem neu aufgesetzt werden müsse und sie dafür die Codes von Ladebons benötigen würde.

Tausende Euro Schaden
Die Mitarbeiterin ging darauf ein und gab der Unbekannten laut Polizei „eine Vielzahl“ von Codes durch. Dadurch entstand dem Besitzer ein Schaden im mittleren, vierstelligen Eurobereich.

 krone.at
krone.at

Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Aktuelle Schlagzeilen
Kandidatur „schwierig“
Hofer: Ohne Freispruch kein Strache-Comeback
Politik
Große Ambitionen
Coutinho: Ziel ist der Gewinn der Champions League
Fußball International
Heiß begehrt
FIFA-Rekord: Zehn Bewerber für Frauen-WM 2023
Fußball International
Tirol Wetter
17° / 21°
starker Regenschauern
16° / 18°
starker Regenschauern
15° / 20°
starker Regenschauern
15° / 19°
starker Regenschauern
17° / 26°
starker Regenschauern

Newsletter