07.07.2019 13:00 |

Stinkt zum Himmel

Fäkalien aus ÖBB-Zügen landen auf den Gleisen!

Die nicht klimatisierten City-Shuttle-Garnituren der ÖBB sorgten zuletzt nicht nur in Tirol ob der unerträglichen Temperaturen im Inneren für Aufregung. Nun geraten sie weiter in die Kritik: Die Fäkalabfälle aus den WC-Anlagen der Waggons landen - wie zur Steinzeit der Eisenbahn - einfach auf bzw. neben den Gleisen!

Vier der nicht mehr zeitgemäßen City-Shuttle-Garnituren verkehren derzeit noch in Tirol - vor allem als REX-Züge - von Innsbruck ins Ober- bzw. Unterinntal. Täglich werden 14 Fahrten mit fünf bzw. sechs Waggons durchgeführt. Den Waggons fehlt nicht nur eine Klimaanlage, es gibt zudem keine in sich geschlossenen WC-Anlagen, bei denen die Fäkalien abgesaugt werden können. Bedeutet: Der Dreck aus den Toiletten landet einfach am Gleiskörper bzw. mit etwas Pech in angrenzenden Grundstücken! Immerhin haben in so einer Garnitur ca. 400 Fahrgäste Platz.

Vier Prozent aller Fahrten im Nahverkehr
„Die ÖBB führen im Tiroler Nahverkehr täglich 350 Fahrten durch. Die 14 Fahrten mit den City-Shuttle-Garnituren stellen nur einen Anteil von vier Prozent dar“, versucht man seitens der ÖBB zu beruhigen. Außerdem würden in den City-Shuttle-Waggons weniger Fahrgäste die Toiletten benutzen als in den modernen Zügen, heißt es.

„Saunazüge“ sukzessive ausgetauscht
Laut ÖBB werden die ob der tropischen Temperaturen im Inneren im Sommer auch als „Saunazüge“ bezeichneten Modelle jedenfalls sukzessive ausgetauscht. Während der Sommermonate ersetzt man - nach Recherchen der „Krone“ - auf einer Verbindung von Innsbruck nach Landeck den City-Shuttle durch einen modernen Nahverkehrszug. Im Laufe des kommenden Jahres wollen die ÖBB die Züge mit den Steinzeit-WC-Anlagen dann komplett ausmustern. „Dies geschieht, sobald die Cityjets 2020 eingetroffen sind“, heißt es seitens die ÖBB.

Bis dahin sollte man von den City-Shuttle-Garnituren von außen tunlichst Abstand halten!

Peter Freiberger
Peter Freiberger

Kommentare

Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Aktuelle Schlagzeilen
Hier im Video
Ronaldos Juve gewinnt auch ohne kranken Trainer
Fußball International
Premier League
Salah-Show! Liverpool gewinnt Hit gegen Arsenal
Fußball International
Hofft auf Jugend & EU
Van der Bellen warnt vor Ende der Menschheit
Österreich
Pleite für ManUnited
Hasenhüttl feiert bei Danso-Debüt ersten Sieg
Fußball International
Vier Pleiten in Folge
St. Pölten verpasst SVM den nächsten Tiefschlag
Fußball National
„Mediale Ausschläge“
Kurz löst Twitter-Debatte über Greta Thunberg aus
Österreich
Sorge um Strebinger
Dreifacher Verletzungsschock für Rapid gegen LASK
Fußball National
Tirol Wetter
15° / 28°
leichter Regen
14° / 26°
einzelne Regenschauer
13° / 26°
einzelne Regenschauer
14° / 25°
einzelne Regenschauer
15° / 22°
leichter Regen

Newsletter