Mit 36 im Hoch

Maierhofer vor Aufstieg: „Ein brutales Feuerwerk“

Vom letzten Platz zum Aufstieg - Stefan Maierhofer sorgt beim FC Aarau für Furore. Mit 36 Jahren ist noch lange nicht Schluss.

Man realisiert, dass da grad richtig Großes passiert. Es war ein brutales Feuerwerk.“ Für Stefan Maierhofer sogar vergleichbar mit Rapids 7:0 in Salzburg

Tor und Assist
Jetzt hat der Sturm-Hüne diese Emotionen wieder erlebt. Donnerstag in Neuchatel, er erzielte das 1:0, legte den 4:0-Endstand auf. Eine Sternstunde für den FC Aarau im Relegations-Hinspiel gegen Xamax, den Vorletzten der Schweizer Super League. Am Sonntag können der Major und Co. daheim den Aufstieg perfekt machen. Auch wenn er warnt: „Im Fußball weiß man nie.“

Im Sommer lehnte Maierhofer den Sportdirektor-Posten bei Mattersburg ab: „Das war reizvoll, ist mir schwer gefallen.“ Aber der Stürmer ahnte, da kommt noch was. Im September klopfte Aarau, der sieglose Letzte in der zweiten Liga, an.

Maierhofer als Tospcorer
Für den Major ein Auftrag. „Du musst dir immer hohe Ziele stecken. Aber was dann passiert ist, ist Wahnsinn. Wir haben 14 Punkte aufgeholt.“ Aarau wurde tatsächlich Zweiter. Mit Maierhofer als Topscorer (12 Tore) und Motivator in der Kabine, wie vor dem 4:0 bei Xamax: „Ich hatte das Gefühl, was sagen zu müssen. Das machen große Spieler, aber sie müssen auch Taten folgen lassen.“

Jetzt trudeln für ihn bei der „Sportscon“ viele Angebote ein. Zumal er Aaraus erstes Angebot ablehnte: „Das war nicht respektvoll. Aber wer weiß, was bei einem Aufstieg passiert.“ Auch mit 36 Jahren ist noch lange nicht Schluss. Nur die Bananenschnitte hat vorerst ausgedient. „Die überlebt den Flug nicht. Aber vor den Spielen gibt’s Palatschinken mit Mamas Marmelade.“

Rainer Bortenschlager, Kronen Zeitung

krone Sport
krone Sport
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Spielplan
11.11.
15.11.
16.11.
Griechenland - Super League 1
AE Larissa FC
0:3
Lamia
Österreich - Regionalliga Ost
SV Mattersburg II
19.00
FC Marchfeld Donauauen
Bruck/Leitha
19.00
ASK Ebreichsdorf
Wiener Sportklub
19.30
FC Mauerwerk
Admira Wacker II
19.30
SK Rapid Wien II
Österreich - Regionalliga Ost
SV STRIPFING
14.00
ASV Drassburg
Wiener Viktoria
15.00
FCM Traiskirchen
SV Leobendorf
17.00
SC Neusiedl
SC Team Wiener Linien
18.00
SC Wiener Neustadt

Sportwetten

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen