28.05.2019 19:25 |

Polizei klärt auf

Mit „Rauschbrillen“ gegen den Alkohol-Missbrauch

Welche Wirkung haben Alkohol oder Drogen auf einen jungen Menschen? Gerade bei Vergehen unter Alkoholeinfluss - Prügeleien, Drohungen, Raufereien - wird diese Frage oft aufgeworfen. Um steirischen Jugendlichen die Wirkung von Rauschmitteln näherbringen zu können, kommen jetzt spezielle Geräte zum Einsatz ...

26 dieser so genannten „Rauschbrillen“ (eine kostet rund 80 Euro) wurden am Dienstag von Vertretern des Landes an die steirische Polizei übergeben. Diese Geräte simulieren einen Promillewert von 0,8 oder 1,3. Die „Steirerkrone“ wagte den Selbsttest: Mit der 1,3-Promille-Brille auf der Nase bereiten das doppelte Sehen, die Unschärfe und die vielen Farben schnell Kopfweh, das ordentliche Schreiben auf dem Notizblock ist praktisch unmöglich.

„Sind ordentlich ausgelastet“
Dazu machen sich motorische Probleme bemerkbar. „Wenn wir mit den Jugendlichen arbeiten, dann müssen sie mit der Brille auf Flipcharts schreiben, mit Bällen spielen, Sesselreihen aufstellen und einen Parcours bewältigen“, sagt Anita Jud, die nach 25 Jahren Streifendienst in Graz nun als Präventionsbeamtin im Einsatz ist. Vier Schulungen (pro Termin mit zehn bis 18 auffälligen Jugendlichen) stehen jährlich an, „damit sind wir ordentlich ausgelastet. Aber es ist nötig, der Bedarf, etwa in Schulen, steigt ständig.“

Mädchen holen bei Alkohol auf
Die „Rauschbrillen“ werden künftig auch flächendeckend bei Präventionsveranstaltungen zum Einsatz kommen. „Nur wenn man früh genug handelt, kann man Straftaten verhindern. Wir als Polizei wollen erreichen, dass Jugendliche ausgehen und genießen, aber nicht dem Rausch und den negativen Folgen erliegen“, appelliert Landespolizeidirektor-Stellvertreter Manfred Komericky. Wer übrigens glaubt, dass hier nur die Burschen gemeint sind, der irrt. Laut Auskunft der Polizei holen die Mädchen in dem Bereich leider auf.

 krone.at
krone.at
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Steiermark Wetter
6° / 19°
wolkenlos
5° / 19°
wolkenlos
6° / 19°
wolkenlos
5° / 20°
wolkenlos
5° / 22°
wolkenlos
Newsletter