Di, 25. Juni 2019
27.05.2019 08:00

Kart-Grand-Prix

Ski-Star Max Franz ist wieder auf der Rennpiste

Ski-Star Max Franz war beim „Styria Karting Race“ in Zettling zu Gast. Nach zwei Tagen mit vier Rennen und viel Action im „Monte Carlo bei Graz“ holte das Team von REMAX Immobilien den Gesamtsieg.

Zeitgleich mit dem Formel 1-Wochenende in Monte Carlo feierten die Kart-Fans Samstag und Sonntag auf der frisch verlängerten Strecke in Zettling bei Graz Premiere des „Styria Kart Race“. Die 1130 Meter lange Piste machte unter anderem auch Ski-Star Max Franz ordentlich zu schaffen. Der Kärntner im Team von Lederer Bau suchte abseits seiner Abfahrtspisten Abwechslung - und hatte zu kämpfen: „Die Konkurrenz ist riesig, da sind ja lauter Profis am Start. Aber es macht trotzdem Spaß!“

Die Bedingungen – am Samstag gab es zeitweise Regen, am Sonntag zum Teil brütende Hitze – verlangte den Teilnehmern in der Tat alles ab. Bernhard Lederer (vor allem im Regen), Kart-Lady Corinna Kamper und Co. schraubten freilich Runde um Runde am Rundenrekord. Organisator Erich Hollerer: „Erstmals wurden hier Zeiten unter einer Minute und 16 Sekunden erreicht!“

Sieg für Immobilienfirma
Vier Rennen an zwei Tagen - und wer hatte am Ende in der Gesamtwertung die Nase vorne? Ziemlich viele Teams, die schon bei den früheren Kart-Rennen in der Grazer Innenstadt bei der Oper dominiert haben: 1. REMAX Immobilien, 2. Team ÖVP Steiermark, 3. Krisper Racing, 4. Andritz AG-Racing, 5. Zwach Racing, 6. Team Styria Karting, 7. Lederer Bau, 8. Team FPÖ Steiermark, 9. ÖAMTC Steiermark, 10. Brüder Thumfort Gas-Wasser-Heizung, 11. Friends of Styria Karting.

 krone.at
krone.at

Kommentare

Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Aktuelle Schlagzeilen
Völlig jenseitig!
Kurios! Suarez will Elfer nach Goalie-„Handspiel“!
Fußball International
Nachfolger von Sarri
Wird ER bald als neuer Chelsea-Coach präsentiert?
Fußball International
Weitere Ermittlungen
Leichenfund: Seniorin an Lungenembolie gestorben
Niederösterreich
Wacker schuldenfrei?
Innsbruck-Juwel Taferner zieht‘s zu Dynamo Dresden
Fußball National
Szoboszlai begehrt
Hat gar Barca Auge auf Salzburg-Jungstar geworfen?
Fußball International
Steiermark Wetter
18° / 30°
heiter
18° / 30°
wolkig
19° / 29°
wolkig
17° / 31°
wolkenlos
17° / 32°
wolkenlos

Newsletter