Crash in Tirol

Alkolenker kracht mit Pkw durch Schaufenster

Tirol
26.05.2019 11:03

Spektakulärer Unfall in Tirol: Ein Auto ist am Sonntag in der Leopoldstraße in Innsbruck durch ein Schaufenster in ein Geschäft gekracht. Der Lenker aus Polen hatte 1,7 Promille Alkohol im Blut.

Wie es von der Verkehrspolizei Wilten hieß, geriet gegen 6.30 Uhr ein alkoholisierter Lenker zu weit nach links, touchierte ein parkendes Auto und prallte in der Folge gegen zwei weitere Pkw. Schlussendlich landete er mit seinem Fahrzeug im Schaufenster eines Geschäfts.

Verletzt wurde der Lenker laut Polizei nicht. „Er dürfte aber morgen ein paar Verspannungen haben“, sagte der Polizeisprecher gegenüber der „Tiroler Tageszeitung“. Die Auslagenscheibe des Geschäfts wurde zerstört. Wie groß der Schaden an den Autos ist, war vorerst nicht bekannt.

 krone.at
krone.at
Loading...
00:00 / 00:00
play_arrow
close
expand_more
Loading...
replay_10
skip_previous
play_arrow
skip_next
forward_10
00:00
00:00
1.0x Geschwindigkeit
explore
Neue "Stories" entdecken
Beta
Loading
Kommentare

Da dieser Artikel älter als 18 Monate ist, ist zum jetzigen Zeitpunkt kein Kommentieren mehr möglich.

Wir laden Sie ein, bei einer aktuelleren themenrelevanten Story mitzudiskutieren: Themenübersicht.

Bei Fragen können Sie sich gern an das Community-Team per Mail an forum@krone.at wenden.

Tirol



Kostenlose Spiele