13.05.2019 11:43 |

„Zwillingsflamme“

Prinzessin Märtha Louise liebt US-Schamanen Durek

Drei Jahre nach ihrer Trennung von Ari Behn hat die norwegische Prinzessin Märtha Louise (47) am Sonntagabend einen neuen Lebensgefährten präsentiert. Auf ihrem Instagram-Konto teilte sie mit, der Schamane Durek aus Los Angeles sei ihr neuer Freund und veröffentlichte dazu Fotos.

Der Schamane sei ein Mann, mit dem sie einfach gerne Zeit verbringe und der sie erfülle. „Er hat mein Leben verändert“, schrieb die Prinzessin in ihrem Beitrag.

„Zwillingsflamme getroffen“
„Wenn du deine Zwillingsflamme triffst, dann weiß du es“, schreibt die Prinzessin. Sie sei glücklich, ihre getroffen zu haben. Er habe ihr gezeigt, dass „bedingungslose Liebe auf diesem Planeten wirklich existiert.“ Sie liebe ihn von dieser „Ewigkeit an bis zur nächsten.“ Kritiker weißt sie in die Schranken. „Es ist nicht an euch, mich zu kritisieren.“

Auch der Schamane machte die Liebe auf seinem Instagram-Account öffentlich und schrieb: „Es ist mir lieber, bedingungslos geliebt zu werden, als überhaupt nicht geliebt zu werden. Das ist, was ich von Prinzessin Märtha Louise für mich selbst fühle, reine Akzeptanz meines mehrdimensionalen Selbst.“

Mit Engeln in Kontakt
Märtha Louise ist die Schwester von Kronprinz Haakon und war zuvor mit dem Künstler Ari Behn (46) verheiratet, mit dem sie drei Kinder hat. Sie beschreibt sich selbst als hochsensitiv und gibt an, mit Engeln in Kontakt zu sein.

Der Schamane Durek ist seiner eigenen Webseite zufolge ein spiritueller Führer und Heiler. Die beiden arbeiten seit längerem eine Vortragsreise zum Thema Selbstrealisierung aus, berichtet die norwegische Zeitung „Dagbladet“.

 krone.at
krone.at
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen
Newsletter