03.05.2019 15:59 |

Unfall mit 70 km/h

Autolenker stirbt bei Zusammenstoß mit Traktor

Zu einer Tragödie ist es Freitag gegen Mittag auf der Bundesstraße im obersteirischen Kammern gekommen. Ein Auto kollidierte bei hoher Geschwindigkeit mit einem Traktor, der 67-jährige einheimische Pkw-Lenker starb.

Vermutlich wegen gesundheitlicher Probleme - eine Bremsspur gibt es nicht - geriet ein 67-jähriger Obersteirer, der wahrscheinlich heimfahren wollte, mit seinem Auto auf die linke Fahrbahnseite und stieß mit 70 km/h gegen einen sechs Tonnen schweren Traktor. Durch die Wucht des Anpralls fiel dieser nach rechts um. 

Auto fängt Feuer
Der Autolenker wurde im Wrack, das laut Feuerwehr noch dazu zu brennen begann, eingeklemmt. Zufällig vorbeikommende Kameraden der Feuerwehr Seiz bekämpften die Flammen und begannen mit Wiederbelebungsmaßnahmen.

Für den Autofahrer kam allerdings jede Hilfe zu spät. Der Lenker (39) des Traktors, ein Holzschlägerungsunternehmer, und seine Mutter erlitten Verletzungen unbestimmten Grades.

 krone.at
krone.at
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Steiermark Wetter
8° / 19°
heiter
8° / 19°
heiter
8° / 20°
heiter
8° / 19°
heiter
6° / 18°
wolkig

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen
Newsletter