Candreva löst Problem

Italien-Star zahlt statt Keksen Kind Kantinenessen

Es ist eine Geschichte, die zeigt, was man mit gutem Willen alles lösen kann. Antonio Candreva, Flügelspieler von Inter Mailand, zahlte einem armen Kind das Kantinenessen. Der politische Wirbel um die Causa ist aber noch lange nicht beendet. 

Eine kleine Geste löst manchmal ein großes Problem. Ein kleines Mädchen hatte in Minerbe in Italien (kleines Dorf neben Verona) kein Geld, um die Tagesration an normalem Schul-Kantinenessen zu bekommen. Ihre Portion wurde reduziert (nichts Gebackenes oder Gekochtes): Nur eine Dose Thunfisch und eine Packung Kekse pro Tag bekam sie zugesprochen.

Politischer WIrbel
Während die Politik noch mit dem Fall haderte, zögerte der Fußballstar keine Sekunde und handelte. Wie die Tageszeitung „L‘Arena“ aus Verona berichtete, rief der Inter-Mittelfeldspieler den Bürgermeister von Minerbe, Andrea Girardi an, und versicherte ihm, dass er die Kosten für das Essen übernimmt. Der Bürgermeister steht jetzt hart in der Kritik. Das Kind bekommt ein Mittagessen, wie alle anderen Kinder. Fußball bietet auch (manchmal) Lösungen.

krone Sport
krone Sport
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Dienstag, 19. Oktober 2021
Wetter Symbol