30.03.2019 15:01 |

Drei Schwerverletzte

Geisterfahrer-Unfall im Tiroler Oberland

Ein 56-jähriger Autofahrer aus dem Bezirk Bludenz hat Samstagmittag auf der Arlberg-Schnellstraße (S16) bei Flirsch (Bezirk Landeck) einen schweren Gegenverkehrsunfall verursacht. Als Geisterfahrer krachte er gegen den Wagen eines Schweizer Ehepaars. Die drei Autoinsassen wurden schwer verletzt.

Samstag gegen 12:30 Uhr lenkte ein 56-jähriger Österreicher seinen PKW auf der Arlberg-Schnellstraße S 16 von Bludenz kommend in Fahrtrichtung Innsbruck (Osten) und fuhr trotz der gut sichtbar aufgestellten Verkehrszeichen „Einfahrt verboten“ und einer großen gelben Warntafel „Geisterfahrer“ auf der Richtungsfahrbahn Westen FALSCH in Richtung Osten weiter.

In der Folge prallte der 56-Jährige aus unbekannter Ursache gegen die Mittelleitschiene und anschließend gegen einen entgegenkommenden PKW, gelenkt von einem 49-jährigen Schweizer. Nach dem Anprall wurde der PKW des Österreichers gegen die Betonleitwand (Mittelstreifen) geschleudert und kam schließlich am rechten Fahrstreifen zum Stillstand.

Das Fahrzeug des Schweizers wurde durch den Anprall nach rechts gegen die dort befindliche Mauer gedrückt. Die beiden Lenker sowie die Beifahrerin des Schweizers, seine 50-jährige Ehefrau, wurden durch den Unfall schwer verletzt und in den beiden Fahrzeugen eingeklemmt. Sie mussten durch die Freiwillige Feuerwehr aus den Fahrzeugen befreit werden.

Verletzten Geisterfahrer ins KH Zams geflogen
Der 56-jährige Österreicher wurde mit dem Notarzthubschrauber in das Krankenhaus Zams geflogen, das Schweizer Ehepaar wurde mit Rettungsfahrzeugen ebenfalls in das Krankenhaus nach Zams gebracht. Die beiden Unfallfahrzeuge wurden schwer beschädigt (Totalschaden).

Die S 16 musste bis 14.00 Uhr total gesperrt werden. Im Einsatz befanden sich drei Polizeistreifen, die Feuerwehr Landeck mit 32 Mitgliedern und fünf Fahrzeugen, die Rettung Landeck mit 3 Fahrzeugen, der Notarzthubschrauber, die ASFiNAG und ein Abschleppdienst mit zwei Fahrzeugen.

Die S16 war bis 15.00 Uhr infolge der Berge- und Aufräummaßnahmen in beide Fahrtrichtungen gesperrt.

 krone.at
krone.at
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Tirol
Donnerstag, 23. September 2021
Wetter Symbol
Tirol Wetter
6° / 23°
heiter
6° / 23°
heiter
4° / 21°
heiter
7° / 23°
heiter
6° / 22°
heiter