01.03.2019 10:25 |

Maggies Kolumne

Danke!

„Minnie“, „Charly“, „Peggy“ - hinter diesen Namen stehen Hunde. Drei Tiere, die, wenn sie es könnten, Danke sagen würden. Allen Menschen, die durch eine Spende mithelfen, Hunde, Katzen und andere Fellnasen von Schmerzen zu befreien. Denn dieses Geld ermöglicht es unserer Tierecke, nicht nur den drei genannten, sondern Hunderten weiteren Vierbeinern tierärztliche Versorgung zukommen zu lassen.

Jeder Euro kann dazu beitragen ein Leben zu retten! Wir verändern damit nicht die Welt! Aber die Welt verändert sich für jedes Tier, dem wir helfen können! Ein ganz besonders großes DANKE gebührt Familie Gaston und Kathrin Glock. Das Ehepaar aus Kärnten unterstützt seit vielen Jahren zahlreiche Organisationen. Auch unsere Tierecke wird regelmäßig mit einer Spende bedacht. Ohne diese Unterstützung hätten wir nicht so viele Tierleben retten und etliche Projekte unterstützen können.

Wie beispielsweise das TierQuarTier in Wien, das diese Woche den vierten Geburtstag feierte. Das Haus im Norden von Wien zählt zu den modernsten Tierheimen Europas. Für Kathrin Glock, die aus Tierliebe zur Veganerin wurde, war es eine Selbstverständlichkeit, den Bau zu unterstützen. Nächstenliebe und Mitgefühl sind leider keine Selbstverständlichkeit! Es tut gut zu wissen, dass es Menschen gibt, die an die Schwächsten unserer Gesellschaft denken.

Maggie Entenfellner, Kronen Zeitung

Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen
Newsletter