02.02.2019 05:00 |

Coup in Hotel

Tresor-Knacker erbeuteten in Sölden 50.000 Euro

In ein Hotel eingebrochen sind in der Nacht auf Freitag bisher unbekannte Täter in Sölden. Sie brachen mehrere Tresore auf und machten sich mit einem mittleren fünfstelligen Eurobetrag aus dem Staub!

Die Täter drangen in Büroräumlichkeiten ein, die sich im Erdgeschoß befinden. Dort brachen sie zunächst einen Schlüsseltresor auf und stahlen den Hauptschlüssel eines Standtresors. 

Tageslosungen im Visier
Nachdem sie diesen Tresor aufgesperrt hatten, haben sie ein weiteres Schließfach innerhalb dieses Safes mit einem werkzeuglichen Gegenstand aufgebrochen. Aus diesem Schließfach haben die Täter dann mehrere Taschen mit Bargeld sowie Tageslosungen in der Gesamthöhe eines mittleren fünfstelligen Eurobetrages gestohlen. 

Von den Gaunern fehlt nach wie vor jede Spur, die Ermittlungen laufen. 

 krone.at
krone.at
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Tirol Wetter
10° / 25°
heiter
5° / 21°
heiter
4° / 21°
heiter
9° / 21°
heiter
7° / 19°
heiter

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen
Newsletter