20.01.2019 19:28 |

Per Heli ins Spital

Unfall auf Skipiste: Bub (6) schwer verletzt

Auf einer Piste im steirischen Skigebiet Stuhleck ist ein 24-jähriger Skifahrer mit einem Sechsjährigen zusammengestoßen. Der Bub wurde dabei am Sonntag zu Mittag schwer verletzt und mit dem Rettungshubschrauber ins Landeskrankenhaus in Wiener Neustadt gebracht.

Das Kind aus Wien querte die Skipiste gerade, als der junge Mann aus dem Bezirk Hartberg-Fürstenfeld talwärts unterwegs war, wie Polizei mitteilte. Laut eigenen Angaben verringerte er seine Geschwindigkeit und sprang etwa zwei bis drei Meter über eine Geländekante.

Ausweichmanöver gescheitert
Als er wieder auf der Piste aufkam, sah er den Sechsjährigen. Er habe noch versucht auszuweichen, was aber nicht gelang: Beide Skifahrer kollidierten und kamen zu Sturz.

 krone.at
krone.at
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Steiermark Wetter
11° / 21°
wolkig
10° / 22°
wolkig
12° / 22°
wolkig
9° / 19°
wolkig
8° / 19°
wolkig

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen
Newsletter