So, 20. Jänner 2019

Gewerkschaft Bau-Holz:

11.01.2019 22:00

Ein Song für die Hackler

Die Gewerkschaft der Bau-Hackler traf im Halleiner Ziegelstadl zu ihrer 25. Salzburger Landeskonferenz zusammen. Als kleines Zeichen des Danks wurde zum Ostbahn-Kurti-Song „Arbeit“ gerockt.

Einfach großartig was sie am Bau leisten! Da wollte die Spitze der Gewerkschaft einmal mit einem peppigen Song DANKE sagen. Auch Bundeschef Josef Muchitsch war extra angereist und gab mit Landesgeschäftsführer Andreas Huss und dem Kabarettisten Fritz Messner den Ostbahn-Kurti-Song „Arbeit“ zum besten. 

Bei der Konferenz legten die Vertreter der Bau-Hackler auch ihr Programm für die nächsten fünf Jahre fest. Besonders kritisch sehen sie die Situation am Salzburger Wohnungsmarkt, wo die Preise davongaloppieren. Zentrale Forderung: Das gesamte Wohnbaugeld soll in den Bereich fließen und nicht Budgetlöcher stopfen. Außerdem: Mehr Geld für desolate Straßen in Salzburg. 

Die 58 Delegierten wählten den Vorstand der Bau-Holz-Gewerkschaft - allen voran den Landesvorsitzenden Othmar Danninger - mit hundert Prozentzustimmung für die nächsten fünf Jahre. 

Geehrt wurden Wolfgang Rainer, Leopold Grünwald, Arnold Schweigreiter und Georg Kendlbacher. 

Sabine Salzmann
Sabine Salzmann

Kommentare

Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Aktuelle Schlagzeilen
Sperren in Innenstadt
Grazer Akademikerball: Kleine Demo, viel Polizei
Österreich
Kaiser vs. Türkis-Blau
„Nicht besser, wenn es anderen schlechter geht“
Österreich
„Krone“-Interview
Hasselhoff: „Ich bereue nichts in meinem Leben“
Video Show Adabei-TV

Newsletter

Melden Sie sich hier mit Ihrer E-Mail-Adresse an, um täglich den "Krone"-Newsletter zu erhalten.