21.12.2018 14:22 |

Vorfall in Völs

Frisch reparierten Pkw gestohlen: Täter flüchtig!

Einem bisher unbekannten Täter gelang es am Donnerstag Vormittag, bei einer Werkstatt in Völs einen silbernen Audi A4 zu stehlen. Eine sofort eingeleitete Fahndung blieb ohne Erfolg. Zweckdienliche Hinweise an die Polizei.  

Der Werkstatt-Besitzer hatte das Fahrzeug nach der Reparatur vor dem Geschäft abgestellt. Er wollte das Garagentor schließen und dann den Pkw verstellen. Zuvor ging er nochmals kurz in sein Büro. Um kurz nach 10 Uhr blickte er aus dem Fenster zum Wagen und bemerkte, dass dieser nicht mehr vor dem Gebäude stand. 

Fahndung bisher ohne Erfolg
Nachdem auch sein Kollege nichts über den Verbleib wusste, verständigte der Werkstatt-Besitzer die Polizei. Eine sofort eingeleitete Fahndung blieb ohne Erfolg. Beim Fahrzeug handelt es sich um einen silbernen Audi A4, Baujahr 2008. Die Fotos aus der Überwachungskamera zeigen den dreisten Autodieb. Zweckdienliche Hinweise an die Polizeidienststelle Kematen unter der Nummer 059133-7115.

 krone.at
krone.at
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Tirol Wetter
9° / 20°
wolkig
9° / 19°
wolkig
6° / 16°
heiter
10° / 20°
heiter
11° / 21°
wolkig

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen
Newsletter