Di, 11. Dezember 2018

Vorverkauf läuft top

18.09.2018 10:50

Erste volle Hütte winkt

Der Vorverkauf für Salzburgs „europäischen Herbst“ läuft trotz Aus in der CL-Quali top. Zum Leipzig-Heimspiel dürften 30.000 kommen.

Damit war so echt nicht zu rechnen! Salzburg scheiterte auch heuer auf dem Weg in die Champions League. In den vergangenen Jahren hatte sich nach dem Quali-Aus das Fan-Interesse in überschaubaren Grenzen gehalten. Obwohl man etwa 2010 in der Champions League ähnlichen Europa League-Gruppe niemand geringeren als Juventus Turin und Manchester City zog, auf echte Knüller traf.

So passierte es aber, dass die Red Bull Arena im Herbst bisher noch nicht ein einziges Mal ausverkauft gewesen ist. Immerhin: 25.000 Zuseher kamen gegen Man City, 26.270 (Herbst-Rekord) 2009 gegen Lazio Rom, im Herbst 2016 23.000 zum Heimspiel gegen Schalke.

Nun winkt aber wirklich die erste „volle Hütte“: Bis gestern waren im geschlossenen Verkauf (für Mitglieder, Dauerkarten-Besitzer und Co.) bereits gut 13.500 Pakete für die drei Heimspiele gegen Celtic (4. Oktober), Trondheim (25. Oktober), Leipzig (29. November) weg.

Und damit bereits um über 4.000 mehr als 2010 in der Hammer-Gruppe. Heute wird’s mit dem Start des freien Verkaufs zum nächsten Ansturm aufs „Hattrick-Ticket“ (ab 40 Euro) kommen. Speziell das Bruderduell mit Leipzig gegen die vielen Ex-Salzburger zieht. In diesem Match, dem letzten Heimmatch in der Gruppenphase sollte zumindest der bisherige Rekord zu knacken sein. 

Valentin Snobe
Valentin Snobe

Kommentare

Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Aktuelle Schlagzeilen
Hier im CL-TICKER
LIVE: Liverpool kämpft gegen Napoli ums Überleben
Fußball International
Bitteres Ende
Aus für Yaya Toure bei Olympiakos nach 3 Monaten!
Fußball International
Mädchenmord in Steyr
Saber A. soll schon in Afghanistan getötet haben
Oberösterreich
Hier im CL-TICKER
LIVE: Schalke - Lok Moskau und Galatasaray - Porto
Fußball International
Mit Polizei gedroht
Ausweisfälscher zwang Saber A. zur Aufgabe
Oberösterreich
Juve ist (noch) besser
Red Bull Salzburg greift noch nach Europas Thron!
Fußball International
Bis Sommer 2021
Rapid: Sportchef Bickel vor Vertragsverlängerung
Fußball National
Auch Polizei besorgt
Stelzer: „Haben ein Problem mit jungen Afghanen“
Oberösterreich
Star-Trainer
Guardiola spricht über Rassismus-Eklat bei ManCity
Fußball International

Newsletter

Melden Sie sich hier mit Ihrer E-Mail-Adresse an, um täglich den "Krone"-Newsletter zu erhalten.