Sa, 17. November 2018

Am Freitag geht es los

13.09.2018 12:02

Volkskultur aus nah und fern beim Aufsteirern

Freitagabend wird das Aufsteirern mit der großen Modenschau „Pracht der Tracht“ auf dem Grazer Hauptplatz eröffnet. Am Samstag lautet das Motto dann „Volxmusik on air“. Und am Sonntag wird die ganze Innenstadt wieder zur großen Bühne, da gibt es unter anderem Volkskultur aus nah und fern.

Auf der Opernring-Bühne treten am Sonntag nationale und internationale Volkskulturgruppen auf, um ihre Klänge, Trachten und Tänze vorzustellen. Mit der Jagdhornbläsergruppe Abtenau und der Blechtroga Tanzlmusi ist das Bundesland Salzburg vertreten, Kärnten schickt den Männergesangsverein Gurk und die böhmische Gruppe Hoagis. Aus dem Burgenland reist die Tamburica Cogrštof Zagersdorf an und spielt traditionelle ungarische Musik. Die Gruppe Dor Calator zeigt, welche Tänze in Rumänien getanzt werden, und die Volkstanzgruppe Koasawinkla stellt typische Volkstänze aus Bayern vor.

Auch Slowenien präsentiert sich - mit Weinen und Köstlichkeiten aus Maribor, Ptuj, Celje und Jeruzalem sowie Tourismusbetrieben.

Alte Traktoren tuckern an
Eine besondere Ausstellung gibt es am Opernring auch: Der Oldtimer-Traktor-Club Stattegg kommt mit alten Traktoren. Dazu zeigt die Landjugend, wie eine Erntekrone gebunden wird, und Kulinarik wird auch angeboten.

Die „Krone“ versüßt übrigens Ihren Aufsteirern-Besuch: Mit der Krone-BonusCard (bitte mitnehmen!) erhalten Sie beim „Krone“-Stand Gratis-Lebkuchen von Pirker (Mariazell).

Michael Jakl
Michael Jakl

Kommentare

Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Steiermark
Aktuelle Schlagzeilen
Nach Sieg von Holland
Frust bei Deutschland: Abstieg nach Seuchenjahr
Fußball International
Franzosen besiegt
Neue Holland-Euphorie: „Wer ist der Weltmeister?“
Fußball International
„Krone“-Leser besorgt
„Ältere Arbeitslose finden keine Jobs mehr“
Österreich
„Rudern statt sudern“
Werner Kogler mit 99% zum Grünen-Chef gewählt
Österreich
„Schönes Jubiläum“
Nächster Podestplatz für Eisschnellläuferin Herzog
Wintersport
Länderspiel-Ärger
PSG-Stars Neymar und Cavani geraten aneinander
Fußball International
Aus für „Lindenstraße“
„Mutter Beimer“ hofft auf Widerstand der Fans!
Medien
Brutales Foul im Video
Basketballer streckt Gegner mit Ellbogen nieder
Sport-Mix
Dramatischer Einsatz
Bundesheer-Engel retten Verletzte vom Dachstein
Österreich

Newsletter

Melden Sie sich hier mit Ihrer E-Mail-Adresse an, um täglich den "Krone"-Newsletter zu erhalten.