Do, 13. Dezember 2018

„Emotionaler Moment“

10.09.2018 14:19

Lily Aldridge: Mit Babybauch am Catwalk

Modelschönheit Lily Aldridge verblüffte auf der New York Fashion Week, als sie für Brandon Maxwell im Classic Car Club über den Laufsteg stolzierte. Gehüllt in ein knallrotes, rückenfreies Kleid, zeigte die 32-Jährige bei der Show ihren Babybauch. 

Zum Glück gehört es mittlerweile der Vergangenheit an, dass Models ihre Schwangerschaft nicht am Laufsteg zeigen dürfen und pausieren müssen. Victoria‘s-Secret-Engel Lily Aldridge war jetzt im fünften Monate schwanger mit Babybauch bei der New York Fashion Week zu bewundern. Sie erwartet das zweite Kind mit Kings-of-Leon-Frontman Caleb Followill.

Lily veröffentlichte auf Instagram eine Fotostrecke zum Durchklicken, auf der sie das Kleid trägt, während ihre Kolleginnen, unter denen auch die beiden Schwestern Gigi und Bella Hadid waren, ihr Küsse zuwarfen und ihren Bauch zärtlich berührten.

„Emotionaler Moment“
Dazu schrieb sie: „Ich bin so stolz, dass ich in der Show von @brandonmaxwell laufen durfte, obwohl ich im fünften Monat schwanger bin. Ich bin noch nicht so oft über einen Laufsteg gelaufen und dies ist definitiv ein sehr emotionaler Moment für mich. Danke Brandon, dass du mich zum strahlen gebracht hast und ein so großer Gentleman bist, ich werde dich für immer lieben! Ein Dank geht an @georgecortina, dass du und @tompecheux mir so ein schönes Make-up und so tolle Haare verpasst habt. Ich sende ganz viel Liebe an all die außergewöhnlichen Mädels, die in der Show von @johndavidpfeiffer gelaufen sind. Es hat mir so viel Spaß gemacht, auch hinter der Bühne zu sein. Alle haben meinen Bauch gestreichelt und haben mit mir diese schöne Reise gefeiert.“

Der Star wurde nur so von Kommentaren von Freunden überflutet, die sich für die werdende Mutter freuten. Martha Hunt schrieb: „Du Schönheit!“ und Brandon Maxwell kommentierte: „Ich liebe dich Lily! Es war so eine Freude für mich, mit dir arbeiten zu dürfen.“ Was eine tolle Botschaft aus der Modewelt.

 krone.at
krone.at

Kommentare

Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Aktuelle Schlagzeilen
Brutale Königsklasse
Rot-Orgie: Wöber-Grätsche und Müller-Kung-Fu
Fußball International
Hier das Party-Video
Rapid: 12.000 Rangers-Fans feiern Euro-Hit in Wien
Fußball International
Rot für Wöber
Tor-Show! Bayern vergeben Sieg, holen aber Platz 1
Fußball International
Auch Roma verliert
Peinlich! Real kassiert gegen Moskau Heim-Blamage
Fußball International
Salzburg-Sportboss
Freund: „Wollen das Stadion zum Brodeln bringen“
Fußball International
Rapid-Coach sicher
Kühbauer: „Haben die bessere Ausgangssituation“
Fußball International
Persönliche Probleme
Spielsucht? Celtic-Stürmer fehlt gegen Salzburg
Fußball International
Rangers-Coach
Gerrard erwartet „50:50-Match“ gegen Rapid
Fußball International
Aber er will bleiben
Liebes-Krach: Verlobte schmeißt Maradona raus
Fußball International
Es geht um China
UEFA plant Champions League am Wochenende
Fußball International
Wegen Daumenverletzung
Neureuther verzichtet auf Rennen in Alta Badia
Wintersport

Newsletter

Melden Sie sich hier mit Ihrer E-Mail-Adresse an, um täglich den "Krone"-Newsletter zu erhalten.