Sa, 17. November 2018

Doppellehre usw.

13.08.2018 08:56

Steirer (20) meistert Ausbildungen in Rekordzeit

Auf wie vielen Hochzeiten kann einer gleichzeitig tanzen? Patrick Passail beweist: Auf sehr, sehr vielen. Der rastlose Vasoldsberger, der vor einer Woche seinen 20er feierte, hat nicht nur eine Doppellehre mit Auszeichnung absolviert, sondern dazu weitere Ausbildungen in Rekordzeit gemeistert.

„Ich will nie abhängig sein, mein eigenes Geld verdienen“, sagte sich Patrick Passail mit 14, nach der fünften Realschul-Klasse. Und er begann bei der Energie Steiermark eine Doppellehre zum Installateur und Elektrotechniker. „Energie ist das Thema der Zukunft“, erklärt der junge Steirer, der beide Lehren 2017 mit Auszeichnung abschloss. Bereits 2016 hatte er beim Lehrlingsbewerb „Styrian Skills“ gesiegt.

Aber das war längst nicht alles. „Die Woche hat 168 Stunden“, rechnet Passail vor. Nachsatz: „Da geht sich einiges aus.“ Obwohl neben einer Doppellehre nicht vorgesehen, begann er mit berufsbegleitendem Unterricht für die Berufsreifeprüfung. Mathe, Deutsch, Englisch und BWL waren die Fächer, seit drei Jahren gab es kaum einen Samstag ohne Schule.

Bundesheer „nebenbei“ absolviert
Doch Passail, der den Zeitfressern Fernsehen und Computerspielen entsagt, fühlte sich nicht ausgelastet. Noch vorm zweiten Lehrabschluss begann er die Meisterschule, die er - no na! - heuer mit Auszeichnung abschloss. Und weil ihm das Bundesheer bei den Dienstzeiten entgegenkam, erledigte er heuer parallel dazu von Jänner bis Juli den Grundwehrdienst.

Eine weitere Erfahrung, die den jungen Steirer in seinem ehrgeizigen Weg zur Unabhängigkeit bestärkt hat: „In der Grundausbildung hab’ ich einen Monat lang erlebt, was es heißt, eingeschränkt zu sein. Freiheit ist das Wichtigste.“

Matthias Wagner
Matthias Wagner

Kommentare

Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Steiermark
Aktuelle Schlagzeilen
Laimer nun mit dabei
U21-Team: Prominente Verstärkung für Play-off-Hit
Fußball National
PlayStation-VR-Shooter
„In Death“: Mit Pfeil und Bogen gegen Dämonen
Video Digital
Lange Verhandlungen
Nun ist es fix! Grünes Licht für Rapids Akademie
Fußball National
„Oper“, „Hallenbad“
Deutsche spotten über miese Länderspiel-Stimmung
Fußball International

Newsletter

Melden Sie sich hier mit Ihrer E-Mail-Adresse an, um täglich den "Krone"-Newsletter zu erhalten.