So, 16. Dezember 2018

Auch Frau attackiert

03.08.2018 13:00

Eifersüchtiger verletzte Nebenbuhler mit Messer

Die Polizei hat Freitagfrüh einen 20-Jährigen festgenommen, der sich nach einem Angriff auf einen Nebenbuhler im südsteirischen Leibnitz sowie Attacken auf seine 19-Jährige Bekannte in Graz gestellt hatte. Der Mann hatte den 23-jährigen Slowenen mit einem Jausenmesser verletzt und dann die junge Frau aus deren Wohnung auf die Straße gezerrt.

Zu der Auseinandersetzung war es gegen 4 Uhr in der Wohnung der 19-Jährigen in Leibnitz gekommen. Der 20-jährige Verehrer der jungen Frau, ein türkischer Staatsangehöriger, hatte die Türe eingetreten und seinen 23-jährigen Kontrahenten zunächst mit einer Lampe geschlagen.

Bei dem folgenden Handgemenge ergriff der Türke das Messer und versuchte mehrmals auf den Slowenen einzustechen. Dieser erlitt dabei eine Schnittverletzung an der Hand. Weiters drohte der Angreifer dem Nebenbuhler mit dem Umbringen. Dem 23-Jährigen gelang schließlich die Flucht.

Frau aus Wohnung gezerrt
Die Frau blieb mit dem 20-Jährigen in der Wohnung zurück, wo es sogleich auch zwischen den beiden zum Streit kam. Er bedrohte sie mit dem Messer und zerrte sie aus der Wohnung. Als sich Passanten näherten, gelang es ihr, sich loszureißen und zu flüchten.

Ein Nachbar verständigte die Polizei. Als diese eintraf, war der rabiate junge Mann schon davongelaufen. Er fuhr nach Graz und stellte sich dann dort auf einer Polizeiinspektion. Er wurde in die Justizvollzugsanstalt Graz-Jakomini eingeliefert.

 krone.at
krone.at

Kommentare

Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Steiermark
Aktuelle Schlagzeilen
Reaktionen nach Sturz
Die Ski-Welt leidet mit verunglücktem Gisin
Wintersport
Harald Lechner
Derby-Schiri: Dreimal Gelb-Rot für Grün-Weiß
Fußball National
„Krone“-Spendenaktion
Wärme als Inbegriff für Sehnsucht!
Österreich
Advent im Schwarzwald
Ravennaschlucht: Idylle im Wintermärchen
Reisen & Urlaub
Sein Treffer im Video
5000. Tor! Ronaldo wird zum Matchwinner für Juve
Fußball International
Austria gegen Rapid
Derby: Verlieren verboten - sonst herrscht Panik
Fußball National
Annemarie Moser-Pröll:
„Hirscher überholt mich noch vor Weihnachten“
Wintersport
Steiermark Wetter
-5° / 0°
heiter
-5° / -0°
wolkig
-6° / 1°
heiter
-3° / -1°
stark bewölkt
-9° / -1°
leichter Schneefall

Newsletter

Melden Sie sich hier mit Ihrer E-Mail-Adresse an, um täglich den "Krone"-Newsletter zu erhalten.