Do, 13. Dezember 2018

Stadt wird zur Bühne

03.07.2018 15:14

Festival La Strada in Graz wird turbulent

Die ganze Stadt wird wieder zur Bühne, wenn La Strada von 27. Juli bis 4. August die Grazer Häuser, Straßen, Hinterhöfe und Parks bespielt. Durch das internationale Netzwerk InSitu kommt es zu immer mehr Eigen- und Koproduktionen. Aber auch viele der Publikumslieblinge schauen mit neuen Programmen vorbei. Ausflüge nach Weiz, Leibnitz und Stainz sind ebenfalls wieder fix.

Das Angebot von La Strada ist wieder einmal so dicht, dass man gar nicht alles sehen kann. Von 27. Juli bis 4. August werden von morgens bis spät in der Nacht durchgehend Produktionen von Gruppen aus aller Welt gezeigt, die einerseits die Stadt erkunden, andererseits Themen wie Migration, Abgrenzung, Wettbewerb, Beziehungen und ähnliches mehr zur Diskussion stellen.

In den großen Kooperationen der internationalen Plattform InSitu ist Gründungsmitglied La Strada sehr aktiv, so sind heuer gleich sechs diesbezügliche Projekte zu erleben. Chris Harings Compagnie Liquid Loft zeigt etwa „Foreign Tongues“ erstmals im öffentlichen Raum, Marco Barotti lässt seine Metallspechte auf die Umwelt reagieren und das aXe Theater Graz führt eine Oper von Patrick Dunst nach einem Libretto von Fiston Mwanza Mujila auf. Erstmals dabei sind auch die Grazer Philharmoniker, die in einem spannenden Projekt von Pierre Sauvageot einen riesigen Häuserblock bespielen.

Von Fußballstars bis Flüchtlingsfragen
König Fußball ist in drei Produktionen tonangebend. Bei Veronika Tzekova spielen Teams aus Politik, Kunst, Medien und Migration gegeneinander, die Compania Vero Cendoya lässt Fußballspieler gegen Tänzer antreten und das britische Figurentheater Improbable befasst sich mit Matthias Sindelar, dem österreichischen Fußballstar der 1930er-Jahre. Steinbauer & Dobrowsky geben mit Eddie Luis erste Einblicke in ihr musikalisches „Storyville“, das erst 2019 Premiere hat, und das Mezzanintheater lädt zur so witzigen wie nachdenklichen Auseinandersetzung mit der Armut im Alter (vor allem bei Künstlern). Flüchtlingsfragen und die gewollte Ausgrenzung des Kosovo beschäftigen das Kunstlabor Graz und das Teatri ODA.

Ein Wiedersehen gibt es mit der fulminanten Zirkustruppe Baro d’evel, mit Eléctrico 28 und der bezaubernden Familie Flöz - dazu kommen noch viele bekannte und neue Gesichter. Eröffnet wird La Strada traditionell in der Oper, diesmal am 27. Juli um 20 Uhr von der französischen Compagnie XY. Infos und Karten finden Sie hier

Michaela Reichart
Michaela Reichart

Kommentare

Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Steiermark
Aktuelle Schlagzeilen
Nach Copa-Finale
Drama: Junger River-Fan von Boca-Anhängern getötet
Fußball International
Mögliche Verstärkungen
„Interessante Namen“ - Bayern auf Transferjagd
Fußball International
Europa League
LIVE: Aufstellung! Rapids Finale gegen die Rangers
Fußball International
Schock bei Adventfeier
Als Harnik-Klub feierte, brachen Diebe Autos auf
Fußball International
Vom Leser inspiriert
Rezept der Woche: Omas Schokokipferln
Lieblingsrezept
Rallye-Paukenschlag
Rekord-Champion Loeb fährt 2019 im Hyundai!
Motorsport
Nach CL-Blamage
Üble Beschimpfung? Real-Star legt sich mit Fans an
Fußball International
Europa League
Ab 21 Uhr LIVE: Salzburg zu Gast im Celtic Park
Fußball International
Benzin-Schwestern:
Die schnellen und reichen Luxus-Gazellen der Wüste
Video Stars & Society
Achtelfinal-Kracher?
Diese CL-Duelle sind jetzt am wahrscheinlichsten
Fußball International
Steiermark Wetter
-2° / 0°
bedeckt
-3° / 0°
stark bewölkt
-2° / 1°
bedeckt
-1° / 1°
stark bewölkt
-6° / -1°
wolkig

Newsletter

Melden Sie sich hier mit Ihrer E-Mail-Adresse an, um täglich den "Krone"-Newsletter zu erhalten.