Mi, 19. September 2018

Frisch verliebt

07.06.2018 09:36

Jennifer Lawrence: Das ist ihr neuer Freund

Jennifer Lawrence ist angeblich wieder frisch verliebt. Die „Tribute von Panem“-Schauspielerin soll mit dem Kunstgalerie-Leiter Cooke Maroney ausgehen.

Ein Insider enthüllt: „Sie haben sich durch Jens Freundin Laura kennengelernt. Die Beziehung geht jetzt seit ein paar Wochen. Aber sie halten alles sehr privat und achten darauf, nicht zusammen gesehen zu werden.“

Cooke arbeitet in der New Yorker Gladstone-Galerie, die Künstler wie Carroll Dunham, Richard Prince, Anish Kapoor und Matthew Barney präsentiert. In der Kunst-Partyszene ist er wohlbekannt, da er zuvor in der prestigeträchtigen Gagosian-Galerie gearbeitet hatte. Zuletzt war die hübsche Blondine mit dem Regisseur Darren Aronofsky in einer Beziehung.

Kürzlich machte die Darstellerin ihrem gemeinsamen Film „Mother!“ dafür verantwortlich, dass die Romanze nach einem Jahr in die Brüche ging. „

Als wir zusammen auf Tour waren und ich zurück ins Hotel gekommen bin, war die letzte Sache, über die ich reden oder an die ich denken wollte, der Film. Dann kam er zurück und es war alles, worüber er reden wollte. Ich hatte doppelt zu tun, indem ich versuchte, meinen Partner zu unterstützen und gleichzeitig dachte, kann ich bitte, um Gottes willen, für eine Sekunde nicht an ‘Mother!‘ denken?„, enthüllte sie gegenüber dem “Variety"-Magazin.

 krone.at
krone.at

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Newsletter

Melden Sie sich hier mit Ihrer E-Mail-Adresse an, um täglich den "Krone"-Newsletter zu erhalten.