So, 21. Oktober 2018

226 zu 172 Stimmen

02.04.2018 13:43

Wattenberg: Mehrheit für neues Mehrzweckhaus

Mit Spannung wurde am Ostermontag am Wattenberg die Volksbefragung zum Umbau der Volksschule in ein Mehrzweckhaus erwartet. Wie berichtet, hat das Projekt die Politik entzweit. Rund 65 Prozent der Stimmberechtigten nahmen an der Befragung teil. Das Ergebnis: 226 Wattenberger stimmten für den Umbau, 172 sind dagegen. BM Franz Schmadl zeigt sich in einer ersten Reaktion erleichtert und sieht das Projekt jetzt „doppelt abgesichert“. Die Gegner rund um die Gemeinderatsfraktion „Unser Wattenberg“ nehmen das Ergebnis „zur Kenntnis“, zeigen sich aber enttäuscht darüber, „dass vom Bürgermeister im Verlauf der Projektentwicklung nicht mehr Einigkeit und Zustimmung gesucht wurde“. 

 krone.at
krone.at

Kommentare

Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Tirol

Newsletter

Melden Sie sich hier mit Ihrer E-Mail-Adresse an, um täglich den "Krone"-Newsletter zu erhalten.