Mo, 20. August 2018

"Gusi" zum Nulltarif

26.02.2009 23:25

Der Ex-Kanzler unterrichtet gratis in Graz

Nicht nur Studenten der US-Elite-Universitäten Brown und Columbia (New York) profitieren demnächst vom politischen Erfahrungsschatz unseres Ex-Bundeskanzlers Alfred Gusenbauer. Nein, auch der Lehrplan der Grazer Otto-Möbes-Akademie, Kaderschmiede der steirischen Arbeiterkammer, glänzt ab dem Herbstsemester mit dem Namen des Politikers.

Und während die Studenten in den USA für Kurse tief in die Tasche greifen, ist es Akademie-Chef Albert Kaufmann (links im Bild mit Gusenbauer) gelungen, den "Gusi" zum Nulltarif in Richtung Graz zu lotsen. Gut, das eine oder andere Flascherl exquisiter Rotwein von steirischen Lagen wird als Honorar aber wohl drinn sein...

Wo versteckt sich Bettina Vollath?
Wohin ist eigentlich Bettina Vollath, Landesrätin für Bildung, entschwunden? Gut, das Laute ist auch sonst nicht ihre Sache. Aber mehr als 24 Stunden kein Mucks in der Diskussion um längere Lehrer-Arbeitszeiten, dann ein dürres, offensichtlich vom Pressesprecher verfasstes inhaltsloses Papierl, das ist schon sonderbar...

Ebenfalls kein Pieps war übrigens aus dem Vollath-Eck zu hören, als es um die skandalöse Benachteiligung der Steiermark beim Infrastrukturpaket für Bundes-Schulbauten ging...

Und verschnupft auf die Dauerabsenz der Politikerin reagieren auch die Organisatoren einer "Kinderrechtstagung", bei der die Landrätin am Donnerstag referieren sollte. Allein, sie war nicht da. Oder, wie bereits viele witzeln - "verschollen im Bermuda-Dreieck", denn die Landesrätin weilt (oder weilte), so genau weiß man das nicht, zum Segeltörn in der Karibik...

Voves und Pluhar feiern in Lissabon
Erika Pluhar, Schauspielerin, Chansonette, Autorin, eben künstlerisches Multitalent, wird am 28. Februar - man möcht's nicht glauben, gut wie sie aussieht - 70! Franz Voves, Landeshauptmann, hat auch am 28. Geburtstag. Für seine 56 schaut er ebenso gut aus. Also feiern beide gemeinsam. Wie "Inoffiziell" in Erfahrung bringen konnte, exklusiv in der portugiesischen Hauptstadt Lissabon. Weitere Gäste: Alt-Kanzler Franz Vranitzky, Finanzminister a.D. Ferdinand Lacina, André Heller...

"Steiermark Inoffiziell" von Gerhard Felbinger, "Steirerkrone"

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentar schreiben

Sie haben einen themenrelevanten Kommentar? Dann schreiben Sie hier Ihr Storyposting! Sie möchten mit anderen Usern Meinungen austauschen oder länger über ein Thema oder eine Story diskutieren? Dafür steht Ihnen jederzeit unser krone.at-Forum, eines der größten Internetforen Österreichs, zur Verfügung. Sowohl im Forum als auch bei Storypostings bitten wir Sie, unsere AGB und die Netiquette einzuhalten!
Diese Kommentarfunktion wird prä-moderiert. Eingehende Beiträge werden zunächst geprüft und anschließend veröffentlicht.

Kommentar schreiben
500 Zeichen frei
Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Steiermark
Aktuelle Schlagzeilen

Newsletter

Melden Sie sich hier mit Ihrer E-Mail-Adresse an, um täglich den "Krone"-Newsletter zu erhalten.

Nachrichten aus meinem Bundesland
Die Bekanntgabe Ihres Bundeslandes hilft uns, Sie mit noch regionaleren Inhalten zu versorgen.