Mi, 22. August 2018

Valerie motorisiert

04.02.2009 00:11

Der lange Laufsteg zum "Missen-Boliden"

"Der Zeitpunkt passt perfekt - bei meinem Auto ist das Pickerl gerade abgelaufen", strahlte die frischgebackene "Miss Styria" Valerie Kornschober (Bild) am Dienstag bei der Übergabe des Hyundai i20 im obersteirischen Oberaich. Anders als in Oberösterreich, Kärnten und Vorarlberg ist der schnittige Siegespreis inklusive Vollkasko-Versicherung für unsere Schönheitskönigin freilich auf ein halbes Jahr begrenzt...

Bei der Wahl zur "Miss Austria 2009" am 28. März im American Chance Casino in Kleinhaugsdorf könnte Valerie aber noch den großen Coup zum eigenen Boliden landen - mit dem ersten weiß-grünen Sieg seit Dagmar Perl (1995).

Einen "Welt-Schritt" voraus
Durch den frühen Zeitpunkt der Steiermark-Wahl ist Kornschober in Sachen Vorbereitung ihren Konkurrentinnen aus den anderen Bundesländern jedenfalls den einen oder anderen Schritt voraus. Auf der Grazer Opernredoute etwa holte sie sich am Wochenende schon Experten-Tipps von Landsfrau und Ex-Miss World Ulla Weigerstorfer. Ob's reicht? ATV bringt am 17., 24. und 31. März jeweils ab 20.15 Uhr heuer erstmals alle Höhepunkte des österreichischen Beauty-Contest-Marathons.

von Thomas Bauer, "Steirerkrone"
Bild: "Miss Austria Corporation"

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentar schreiben

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Storykommentare wurden deaktiviert.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Steiermark
Aktuelle Schlagzeilen

Newsletter

Melden Sie sich hier mit Ihrer E-Mail-Adresse an, um täglich den "Krone"-Newsletter zu erhalten.

Nachrichten aus meinem Bundesland
Die Bekanntgabe Ihres Bundeslandes hilft uns, Sie mit noch regionaleren Inhalten zu versorgen.