16.01.2008 16:02 |

Messer-Attacke

Pensionist rastet aus und greift zum Messer

Im Zuge eines "Saufgelages" in Graz ist ein 61-Jähriger im Streit mit einem Dolch auf eine 60-jährige Hausfrau losgegangen und hat sie mehrmals geschnitten. Zuvor hatte er den 53-jährigen gehbehinderten Begleiter der Pensionistin - beide waren bei ihm zu Besuch - vom Balkon gestoßen.

Der Streit brach am Dienstag gegen 22.00 Uhr in der Wohnung des 61-Jährigen im Bezirk Jakomini aus. Den Begleiter der Hausfrau stieß er dabei vom Balkon rund zweieinhalb Meter in die Tiefe, wobei sich der 53-Jährige nach eigenen Angaben nicht verletzte. Plötzlich ergriff der ausgerastete Grazer einen Dolch und fügte seiner Besucherin rund 20 Stich- und Schnittverletzungen an Armen, Hals und Händen zu. Der 61-Jährige wurde festgenommen.

Symbolbild

Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Freitag, 18. Juni 2021
Wetter Symbol
Steiermark Wetter
18° / 30°
wolkig
15° / 29°
wolkig
17° / 30°
wolkig
17° / 32°
wolkenlos
17° / 30°
wolkig