18.12.2017 16:58 |

Große Nachfrage

Trend: Steirisches Bio-Fleisch wird online gekauft

Die Idee der Grazer Lukas und Micha Beiglböck ist so einfach wie genial: Die Produkte heimischer Biobauern werden auf einer Plattform im Internet gebündelt angeboten; so kommen Konsumenten und Produzenten ohne teuren Zwischenhändler direkt zueinander. Neu im Sortiment: Rind- und Lammfleisch.

Fleischliebhaber sucht Biobauer! Anders als am Land, wo viele Bewohner ihre Landwirte des Vertrauens haben, ist es speziell für Städter oft gar nicht so einfach, zu hochwertigen Lebensmitteln zu kommen. Bei Fleisch ist’s besonders schwierig. Die Bio-Kuppelbörse "Nahgenuss" schafft genau da Abhilfe: "Diese Art des Vertriebes bringt allen etwas: Den Preis bestimmen die Bauern selbst, die Kunden wiederum sehen, woher ihr Fleisch kommt. Geschlachtet wird erst, wenn alle Teile des Tieres verkauft sind, geliefert wird ein küchenfertiges Paket von fünf bis 15 Kilo", erklärt Initiator Micha Beiglböck.

Begonnen haben die Steirer mit dem Handel von Bio-Schweinefleisch, zuletzt wurde das Sortiment um Lamm- und Rindfleisch erweitert: "Mehr als zehn Bio-Rinderbauern machen mit, wobei die Landwirte im ganzen Land verstreut sind", erzählt Beiglböck.

Die Ware kann persönlich abgeholt werden, immer mehr Bauern bieten aber auch den österreichweiten Kühlversand an. Alle Informationen hier.

Barbara Winkler, Kronen Zeitung

Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Steiermark

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen