Mi, 24. April 2019
12.12.2017 10:41

In Viktring

Hundefreunde hoffen auf eine Freilaufzone

Die Hundefreunde in Viktring sind verzweifelt, weil sie in ihrem Stadtteil keine Möglichkeit haben, ihre Vierbeiner frei laufen zu lassen. Bis jetzt ist eine Planung einer Hundefreilaufzone gescheitert. Laut Stadtrat Frank Frey war sogar eine Zone südlich vom Stadion in Klagenfurt angedacht. Das wurde aber abgelehnt.

"Ich habe schon lange eine Hundefreilaufzone südlich vom Stadion vorgeschlagen. Bei diesem Grundstück handelt es sich übrigens um die ehemalige Baumschule des Stadtgartenamtes. Aber der Antrag wurde von den anderen Parteien abgelehnt", berichtet Stadtrat Frank Frey.

Konflikte mit Spaziergängern und Joggern
Die Hundefreunde Viktring sind jetzt an die "Krone" herangetreten, weil es immer wieder zu Konflikten zwischen Hundebesitzern, Spaziergängern und Joggern kommt. "Wo sollen wir unsere Hunde laufen lassen? Wenn wir sie auf einer freien Wiese spielen lassen, bekommen wir sofort Anzeigen von Spaziergängern oder Joggern", ist Manuela Prirsch verzweifelt. Sie trifft sich regelmäßig mit anderen Hundebesitzern in Viktring.

"Für 5000 Hunde zu wenig Platz"
In Klagenfurt gibt es zur Zeit nur vier Freilaufzonen: neben dem Gemeindezentrum Festung in der Strutzmannstraße 17; neben dem Stadion Fischl, Rosenegger Straße 17, neben dem Roten Kreuz, Grete-Bittner-Straße 9, und im Freizeitpark Welzenegg, Irnigstraße. Für mehr als 5000 Hunde in Klagenfurt ist das wohl zu wenig. "Auch in der Waffenschmiedgasse wäre schon lange so eine Zone notwendig", meint Frey.

Claudia Fischer, Kronen Zeitung

Kommentare

Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Aktuelle Schlagzeilen
Wunsch des Teamchefs
Alles Gute! Die Party fiel bei Franco Foda aus
Fußball National
„Flüchtet“ Dybala?
Juve-Legende: Mitspieler „leiden unter Ronaldo“
Fußball International
„Spot“ in Aktion
Stark: Vierbeinige Roboter ziehen Lkw
Video Digital
2:0 gegen Alaves
FC Barcelona steht knapp vor dem Titelgewinn
Fußball International
Es geht um 1,1 Mio. €
Krimi um Sportwagen: Anklage wegen Betrugs steht
Österreich
Bringt Wunschliste mit
Kanzler Kurz reist heute zum Gipfel nach Peking
Österreich
Historisches Tor
Irre! Hasenhüttls Knipser trifft nach 7 Sekunden
Fußball International
Teurer Spaß?
Nicolas Cage: Ex will Unterhalt für vier Tage Ehe
Video Stars & Society
Was war das denn?
Faule Eier: Tormann-Patzer sorgen für Aufsehen
Fußball National

Newsletter