Mo, 25. Juni 2018

Trainerstunden

20.10.2017 09:24

"Adventuros" spendet Abenteuer an Tierheimhunde

Unter dem Motto "Abenteuer erleben" verschenkt die Hundefuttersnackmarke "Adventuros" kleine und große Abenteuer nicht nur an "Krone"-Leser, sondern auch an die vierbeinigen Bewohner der Tierpension Schandl im Burgenland.

Auch den Vierbeinern im Tierheim müssen regelmäßig Abwechslung und neue Erlebnisse für Körper und Geist ermöglicht werden, um gesund, fit und glücklich zu bleiben. Durch die gespendeten Hundetrainerstunden bei tierschutzqualifizierten Hundetrainern des Messerli Instituts der Veterinärmedizinischen Universität Wien im Wert von 1000 Euro haben die Tierpfleger der Tierpension Schandl die Möglichkeit, ihren Tierheimhunden ebenfalls sensorische Abenteuer zu bieten.

Tierheimleiterin überglücklich
Frau Schandl, die Namensgeberin der Tiereinrichtung, zeigte sich überglücklich über die Spende, die persönlich von Karl Weissenbacher vom Messerli Forschungsinstitut der Veterinärmedizinischen Universität Wien und TV Moderator und Hundebesitzer Andreas Moravec übergeben wurde.

"Hunde brauchen Abwechslung"
Die tierschutzqualifizierten Hundetrainer des Messerli Instituts der Veterinärmedizinischen Universität Wien stehen den Tierpflegern mit wertvollen Tipps über regelmäßige Abwechslung und Bewegung zur Seite. Karl Weissenbacherverrät, wie wichtig eine ausgewogene und abwechslungsreiche Beschäftigung für das allgemeine Wohlbefinden von abenteuerlustigen Vierbeinern ist: "Im Sinne der Gesundheit von Hunden muss deren sensorische Auslastung gefördert werden. Es liegt in der Verantwortung von Hundehaltern, regelmäßig für Abwechslung und neue Erlebnisse für Körper und Geist zu sorgen."

Bessere Vermittlungschancen
Eleonore Schandlweiß, dass die Ausgeglichenheit und das Wohlbefinden ihrer Tierheimbewohner auch deren Chance auf ein neues Zuhause erhöht: "Ich freue mich, wenn meine vierbeinigen Schützlinge ein neues Zuhause finden. Bis es soweit ist möchte ich ihnen die bestmöglichsten Voraussetzungen bieten gesund, fit und ausgeglichen ihre Zeit bei mir zu verbringen."

 Advertorial
Advertorial

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentar schreiben

Sie haben einen themenrelevanten Kommentar? Dann schreiben Sie hier Ihr Storyposting! Sie möchten mit anderen Usern Meinungen austauschen oder länger über ein Thema oder eine Story diskutieren? Dafür steht Ihnen jederzeit unser krone.at-Forum, eines der größten Internetforen Österreichs, zur Verfügung. Sowohl im Forum als auch bei Storypostings bitten wir Sie, unsere AGB und die Netiquette einzuhalten!
Diese Kommentarfunktion wird prä-moderiert. Eingehende Beiträge werden zunächst geprüft und anschließend veröffentlicht.

Kommentar schreiben
500 Zeichen frei
Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).