28.04.2017 17:25 |

Beispiel "Das Anna"

Gastrobetriebe suchen verzweifelt neue Köche

Wenn "Das Anna" nächsten Mittwoch im Seggauer Schlosskeller eröffnet, wird Küchenchef Manuel Hofmarcher alle Hände voll zu tun haben. Seit einem Monat wird ein zusätzlicher Koch gesucht - bisher erfolglos. Das ist kein Einzelfall in der Gastro-Branche, sie leidet unter einem Köchemangel.

Ein Wirtshaus wie zu Großmutters Zeiten, bodenständige Bauernkost, ein Familientisch mit einem gemeinsamen Suppentopf: Diesen Weg wollen Manuel und Anna Hofmarcher, bis vor kurzem im Grazer Hotel Erzherzog Johann tätig, in Seggauberg gehen.

Damit das bestmöglich gelingt, ist ein zusätzlicher Koch gefragt. Die Wirtsleute bieten eine Vollzeitstelle mit geregelten Arbeitszeiten von Mittwoch bis Sonntagnachmittag; am Montag und Dienstag hat man frei. Interessenten? Bisher null…

Auf einen arbeitslosen Koch kommen sieben offene Stellen
Im Bezirk Leibnitz gibt es laut AMS aktuell fünf Arbeitssuchende, die dem Anforderungsprofil entsprechen - zugleich aber 35 offene Stellen. Sprich: Auf einen Koch kommen sieben offene Stellen! "Nachdem die Situation in Deutschlandsberg und Graz ähnlich ist, ist aus diesen Bezirken kaum Potenzial zu erwarten", heißt es vom AMS. Was im konkreten Fall erschwerend dazukommt: Der Arbeitsplatz ist praktisch nur mit dem eigenen Pkw zu erreichen.

Entlohnung verbessert sich
So wie den Hofmarchers geht es vielen Wirten, berichtet der Tourismus-Spartenobmann Franz Perhab. "Einige Betriebe müssen das Angebot einschränken und sich in Spitzenzeiten mit kleineren Teams drüberhanteln." Dabei habe es bei den Arbeitsbedingungen zuletzt Verbesserungen gegeben: Ab Mai 2018 gilt (auch für Hilfskräfte) ein Mindestlohn von 1500 Euro, die Lehrlingsentschädigungen wurden zuletzt deutlich angehoben,

Die Hofmarchers eröffnen nächste Woche und suchen weiter. Eine Bewerbung ist mittlerweile eingetroffen - aus Slowenien…

Jakob Traby, Kronen Zeitung

Kommentare

Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Aktuelle Schlagzeilen
Pleite für ManUnited
Hasenhüttl feiert bei Danso-Debüt ersten Sieg
Fußball International
Vier Pleiten in Folge
St. Pölten verpasst SVM den nächsten Tiefschlag
Fußball National
„Mediale Ausschläge“
Kurz löst Twitter-Debatte über Greta Thunberg aus
Österreich
Bundesliga-Ticker
JETZT LIVE: Kann „Burgi“ Bayern blamieren?
Fußball International
Deutsche Bundesliga
Lainer trifft bei Sieg von Rose-Klub Gladbach
Fußball International
Ex-Minister erkrankt
Kickl sagt Wahlkampftermine in NÖ ab
Niederösterreich
Bei Aufsteiger
Star-Coach Lampard feiert mit Chelsea ersten Sieg
Fußball International
„Mutlos herumgeeiert“
Erste Reaktionen auf Mindestlohn-Forderung der SPÖ
Österreich
Spektakuläre Szenen
Lenker auf der Flucht: Polizeiauto rammt Pkw
Niederösterreich
Steiermark Wetter
19° / 26°
leichter Regen
19° / 29°
leichter Regen
19° / 28°
leichter Regen
18° / 31°
bedeckt
16° / 25°
leichter Regen

Newsletter