Fr, 22. Juni 2018

Weide gesucht

01.07.2014 08:49

Wien: 13 Ziegen und Schafe plötzlich obdachlos

Vor Jahren rettete das Ehepaar Svoboda Ziegen und Schafe vor dem Tod und brachte sie auf einer Wiese im 19. Bezirk in Wien unter. Doch jetzt verlieren die Tiere ihre Weide - ein Ersatz wird dringend gesucht!

Die Tiere leben seitdem auf einer fremden Wiese in der Gustav-Pick-Gasse in Wien-Döbling. Der Grundeigentümer wollte das Areal in Bauland umwidmen lassen, doch eine Bürgerinitiative brachte sein Vorhaben zu Fall. Die gut gemeinte Rettungsaktion endete jedoch mit einem Rauswurf: Die 13 Wiederkäuer verlieren ihre Wiese.

Dringend Ersatzweide in Wien gesucht
Die achttägige Galgenfrist des Grundeigentümers lief am Samstag ab, die Tierhalter sind völlig verzweifelt: "Die Tiere sind unser Leben. Wir brauchen mehr Zeit." Eine Ersatzweide wird dringend gesucht.

Hilfe und Hinweise unter Tel.: 0699/19 25 92 45.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentar schreiben

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).