Drama auf Zugspitze

Völlig falsche Schuhe: Deutscher stürzte 50 m ab

Tirol
21.05.2024 07:54

Im Aufstieg zu Deutschlands höchstem Berg liegt gerade nordseitig noch viel Schnee. Ein Alpinist aus Bayern ließ dennoch die Steigeisen zu Hause und stürzte in einem 50 Grad steilen Schneefeld in Tirol fast in den Tod. Der Notarzthelikopter RK-2 rettete den Mann.

Wie heikel schneegefüllte Rinnen und Schneefelder sein können, hat kürzlich wieder ein deutscher Bergsteiger erfahren müssen. „Der Mann war vom Eibsee bei Garmisch aus über den sogenannten Bayernsteig Richtung Zugspitzgipfel gestartet“, schildert Riccardo Mizio, Flugretter am Notarzthubschrauber RK-2 sowie Bergretter in Ehrwald.

Keine Steigeisen dabei
In dieser nordseitigen Route liegt teilweise immer noch Schnee, der Alpinist musste zwei Schneefelder überwinden. „Leider hatte er keine Steigeisen dabei, sondern trug lediglich feste Schuhe“, schüttelt Mizio ungläubig den Kopf.

Im Bereich des roten Kreises kam der Bergsteiger zum Stillstand. (Bild: zVg)
Im Bereich des roten Kreises kam der Bergsteiger zum Stillstand.

Ausrutscher im 50 Grad steilen Gelände
Trotz des völlig ungeeigneten Schuhwerkes gelang es dem Deutschen, der offenbar am Gipfel übernachten wollte, das untere Schneefeld unfallfrei zu durchsteigen. Im zweiten Schneefeld kam es dann aber, wie es fast kommen musste. „Kurz vor dem Ausstieg rutschte der Mann aus und stürzte etwa 50 Meter in dem bis zu 50 Grad steilen Gelände ab“, schildert Riccardo Mizio. Wie durch ein Wunder kam er schließlich zwischen der Felswand und dem Schnee zum Stillstand.

Allerdings befand sich der Alpinist dort in einer gefährlichen Lage und drohte weiter abzustürzen. Der Mann schlug Alarm, wegen Gefahr in Verzug wurde der im nahen Reutte stationierte Notarzthubschrauber RK-2 zum Unglücksort geschickt.

Zitat Icon

Wäre er über das Schneefeld unten hinaus geraten, hätte der Absturz fatal geendet. Wir haben ihn mit der Seilwinde geborgen und zum Eibsee geflogen.

Riccardo Mizio, Flug- und Bergretter RK-2 bzw. BR Ehrwald

„Wir haben den Verunglückten mit der Seilwinde geborgen und zum Eibsee hinab geflogen“, sagt Flugretter Mizio, „der Deutsche hatte zum Glück nur Abschürfungen erlitten. Wäre er über das Schneefeld unten hinaus geraten, hätte der Absturz wohl fatal geendet.“

Steigeisen und Pickel im Hochgebirge „Pflicht“
Der erfahrene Ehrwalder Bergretter rät Bergfreunden dringend, ins Hochgebirge Steigeisen und Pickel mitzunehmen. „Die Schneefelder in dieser Exposition sind derzeit allgemein sehr gefährlich. Unter einer nur wenige Zentimeter dicken weichen Schicht ist der Schnee brutal hart.“ Man könne sich darin unmöglich mit den Zehenspitzen Tritte machen. „Schlechtes Schuhwerk kann schnell einmal das Leben kosten“, warnt Riccardo Mizio.

Loading...
00:00 / 00:00
play_arrow
close
expand_more
Loading...
replay_10
skip_previous
play_arrow
skip_next
forward_10
00:00
00:00
1.0x Geschwindigkeit
explore
Neue "Stories" entdecken
Beta
Loading
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung. Hier können Sie das Community-Team via unserer Melde- und Abhilfestelle kontaktieren.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB). Hier können Sie das Community-Team via unserer Melde- und Abhilfestelle kontaktieren.

Tirol



Kostenlose Spiele