Helfen auch Sie!

Tiere sagen Danke - „Akira“

Tierecke
30.11.2023 06:38

Von Leid geprägt war das Leben von „Akira“ - verwahrlost und mit wunden Pfoten wurde die sechsährige Dackel-Schäfermixdame gerettet. 

Eine Zehenamputation sollte ihr die Schmerzen nehmen - leider hatte die Kleine wieder Pech, die OP machte alles noch schlimmer. Ein neues Frauerl mit ganz viel Herz wurde zwar gefunden, die Schmerzen aber blieben. Eine Orthese würde Abhilfe schaffen und Akiras Leben endlich lebenswert machen.

Nur: Das teure Hilfsmittel war für Frauerl Doris aus der Steiermark nicht mehr zu stemmen, Unsummen an Tierarztkosten waren schon angefallen. Die „Krone“-Tierecke konnte dank Ihrer Spende helfen - die Orthese ist angepasst und die Kämpferin endlich auf einem guten Weg.

Wir sagen DANKE für Ihre Spende!
Verein „Freunde der Tierecke“, IBAN: AT93 6000 0000 9211 1811

Erst Ihre Spende macht unsere Hilfe möglich. Es dankt Ihnen auch im Namen der geretteten Tiere herzlichst Ihre
Maggie Entenfellner

 Tierecke
Tierecke
Loading...
00:00 / 00:00
play_arrow
close
expand_more
Loading...
replay_10
skip_previous
play_arrow
skip_next
forward_10
00:00
00:00
1.0x Geschwindigkeit
explore
Neue "Stories" entdecken
Beta
Loading
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung. Hier können Sie das Community-Team via unserer Melde- und Abhilfestelle kontaktieren.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB). Hier können Sie das Community-Team via unserer Melde- und Abhilfestelle kontaktieren.



Kostenlose Spiele