Duell gegen Ronaldo

Sturm-Star happy: „Traum in Erfüllung gegangen!“

Steiermark
18.10.2023 20:00

Jusuf Gazibegovic über sein Duell am vergangenen Montag in der EM-Qualifikation gegen Weltstar Ronaldo und Portugal. Trotz 0:5-Heimpleite schwärmt Sturms Rechtsverteidiger von seinem großen Idol.

Als Jusuf Gazibegovic in Minute 46 eingewechselt wurde, war für Bosnien in der EM-Quali schon Hopfen und Malz verloren: 0:5 lag man bereits zur Pause gegen Portugal und Superstar Ronaldo zurück. Doch für Sturms Rechtsverteidiger war es dennoch ein ganz besonderes Spiel. „Ronaldo ist seit jeher eins meiner großen Idole, zu ihm habe ich immer aufgeschaut“, schwärmt Gazibegovic, der am Mittwoch erstmals nach der Teampause wieder bei den Schwarzen mittrainierte.

„Er hat eine besondere Ausstrahlung“
Das Duell gegen den Weltstar wird für den 23-Jährigen jedenfalls unvergesslich bleiben. „Ich bin stolz und glücklich, dass ich noch die Chance bekommen habe, gegen Ronaldo zu spielen. Er ist doch schon 38. Für mich ist ein kleiner Traum in Erfüllung gegangen!“ Ob sein Gegenspieler der Maier Karl oder eben wie Montagabend Ronaldo ist, das interessiert Gazibegovic nicht die Bohne.

„Darauf nimmt man keine Rücksicht. Du willst den Ball erobern, gibst 100 Prozent“, sagt Sturms Stammkraft. Und streut dem Ausnahmekönner, dem man ja oft ein pfauenhaftes Auftreten nachsagt, Rosen: „Er hat eine besondere Ausstrahlung und jeden Spieler von uns begrüßt. Von Arroganz keine Spur. Er hat so viel erreicht, da könnte er sogar ein bissl arrogant sein“

Loading...
00:00 / 00:00
play_arrow
close
expand_more
Loading...
replay_10
skip_previous
play_arrow
skip_next
forward_10
00:00
00:00
1.0x Geschwindigkeit
explore
Neue "Stories" entdecken
Beta
Loading
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung. Hier können Sie das Community-Team via unserer Melde- und Abhilfestelle kontaktieren.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB). Hier können Sie das Community-Team via unserer Melde- und Abhilfestelle kontaktieren.

Steiermark



Kostenlose Spiele