Verzweifelte Kinder

Schulbuslenker kennt Weg zur Volksschule nicht!

Niederösterreich
12.09.2023 11:02

Buslenker vergaß den Halt vor der Volksschule im Bezirk Mödling. Die Eltern sind empört, der Verkehrsverbund Ost-Region nimmt den Vorfall „sehr ernst“.

Mario K. ist fassungslos: „Es ist wirklich unglaublich“, so der Vater einer Taferlklasslerin aufgebracht. Denn der Schulweg entpuppt sich seit dem vorigen Dienstag für den Mann aus dem Bezirk Mödling und seine Tochter mitunter als wahre Odyssee. Die morgendliche Fahrt mit dem Bus der Linie 262 von Gießhübl nach Maria Enzersdorf wird tagtäglich zum Glücksspiel: „Am Dienstag hat sich der Buslenker verfahren, hat seinen Fehler erkannt und ist zum Schulplatz zurückgefahren“, berichtet Mario K.

Am Donnerstag wurde die Fahrt zur Volksschule erneut zum Problem: „Der Fahrer war wieder falsch unterwegs. Als wir ihn darauf aufmerksam machten, meinte er nur, er fahre gar nicht zur Schule“, so der Vater. Er und seine Tochter stiegen daher aus und legten den restlichen Weg zu Fuß zurück.

Zitat Icon

Es ist ein Skandal! Sogar die älteren Kinder kennen den Weg zur Schule besser, als der Busfahrer.

Mario K., besorgter Vater einer Schülerin

Wenn kein Elternteil dabei gewesen wäre, eine regelrechte Katastrophe für die Schulanfängerin. „Sie hätte sich alleine nicht ausgekannt und Angst bekommen. Sie hat auch kein Handy“, hält Mario K. fest. Erschreckend: Der Buslenker dürfte den Stopp einfach übersehen haben.

Zustätzlicher Halt
Auf Anfrage heißt es dazu seitens des Verkehrsverbunds Ostregion (VOR): „Nach Prüfung des Fahrplans müssen wir uns bei den Kindern und Eltern in aller Form entschuldigen. Der Busfahrer dürfte übersehen haben, dass der Routenverlauf von 20 Mal einmal abweicht: Um 07.18 Uhr gibt es einen zusätzlichen Halt bei der Schule.“ Mit dem Lenker würden Gespräche geführt und eine Nachschulung geprüft.

Um auf Nummer sicher zu gehen, wurde ihm außerdem seitens der Eltern bereits ein Straßenplan vorgelegt.

Loading...
00:00 / 00:00
play_arrow
close
expand_more
Loading...
replay_10
skip_previous
play_arrow
skip_next
forward_10
00:00
00:00
1.0x Geschwindigkeit
explore
Neue "Stories" entdecken
Beta
Loading
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung. Hier können Sie das Community-Team via unserer Melde- und Abhilfestelle kontaktieren.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB). Hier können Sie das Community-Team via unserer Melde- und Abhilfestelle kontaktieren.

Niederösterreich



Kostenlose Spiele