Verstärkung ist da

Am letzten Transfertag ein Neuer für Sturm!

Steiermark
01.09.2023 15:12

Sturm gibt die Verpflichtung von Dimitri Lavalée bekannt. Der belgische Innenverteidiger kommt von KV Mechelen nach Graz und unterschreibt einen Leih-Vertrag bis Sommer 2024 mit der Option auf einen Verbleib. Der 26-Jährige wurde bei Standard Lüttich ausgebildet und absolvierte über 115 Partien auf Profilevel, 70 davon in der belgischen Jupiler Pro League. In Graz trägt der 1,87m große Linksfuß in Zukunft die Nummer 24.

Sportchef Andreas Schicker: „Mit Dimitri Lavalée konnten wir einen technisch sehr versierten und zweikampfstarken Linksfuß verpflichten, der in der starken belgischen Liga schon viel Erfahrung gesammelt hat. Ich bin davon überzeugt, dass er gut zu uns passen wird und absolut das Potenzial mitbringt, der Mannschaft weiterhelfen zu können. Mit Dimitri ergänzen wir uns in der Innenverteidigung um ein weiteres spannendes Profil, was uns in einem intensiven Herbst mit einer enormen Anzahl an Spielen zugute kommen wird. Wir freuen uns, dass Dimitri sich für Sturm entschieden hat und darauf, ihn künftig in schwarz-weiß zu sehen.“

„Nicht lange überlegen müssen“
Dimitri Lavalée betont: „Als die Anfrage von Sturm kam, musste ich nicht lange überlegen. Sturm hat in den vergangenen Jahren in der Europa League aufgezeigt und gehört in Österreich zu den Spitzenklubs. Ich kann es kaum erwarten, das Team kennenzulernen und meinen Teil dazu beizutragen, unsere nationalen und internationalen Ziele zu erreichen.“

 Steirerkrone
Steirerkrone
Loading...
00:00 / 00:00
play_arrow
close
expand_more
Loading...
replay_10
skip_previous
play_arrow
skip_next
forward_10
00:00
00:00
1.0x Geschwindigkeit
Loading
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung. Hier können Sie das Community-Team via unserer Melde- und Abhilfestelle kontaktieren.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB). Hier können Sie das Community-Team via unserer Melde- und Abhilfestelle kontaktieren.

Steiermark



Kostenlose Spiele