Heiß, wie die Liebe

Das ist die neue Trend-Farbe für den Herbst

Star-Style
30.08.2023 08:00

Stars und Supermodels wie Margot Robbie und Florence Pugh haben eine neue Trendfarbe für sich entdeckt und die Begeisterung dafür ist förmlich ansteckend!

In diesem Herbst wird es nicht kühl, dunkel und blass, im Gegenteil. Wenigstens für den Kleiderschrank können wir das garantieren. Nachdem das Wetter ohnehin macht, was es will, finden wir, dürfen wir das auch: Jedenfalls was die Mode angeht. Während es in anderen Jahren im Herbst häufig die Erdtöne waren, die sich besonderer Beliebtheit erfreuen durften, ist es heuer eine knallige Grundfarbe: und zwar Rot.

Keine andere Farbe ist so feurig und leuchtend wie diese, darum braucht es auch eine gehörige Portion Mut, sich voll und ganz darin zu präsentieren. In der „Farbe der Liebe“ ist man nämlich alles andere als unauffällig unterwegs, außerdem steht sie für Gefahr, Mut und Leidenschaft. Nicht ohne Grund sang schon Lana Del Rey: „I got my red dress on tonight / Dancin‘ in the dark, in the pale moonlight“, eine Farbe, wie eine dornige Rose eben!

Kein Wunder also, dass viele Promi-Damen große Fans davon sind und jetzt Mitte des Sommers so schon langsam die Trendfarbe des Herbsts 2023 etablieren.

Emily Ratajkowski 
Zur Abwechslung mal eine Zuschauerin, die sich nicht von Kopf bis Fuß in Pink gehüllt hat! In der übergroßen Barbie-Verpackung posiert das Supermodel in einem Marcia-Boutons-Kleid mit Cut-Outs.

Margot Robbie
Bleiben wir gleich beim Thema: Die menschgewordene Barbie, Margot Robbie, trug bei einem Fototermin ebenfalls entgegen allen Erwartungen ein rotes Kurzes, anstelle etwas Rosafarbenen. Das Korsett-Kleid kaschiert übrigens gut unbeliebte Zonen und durch die geringe Länge, in Kombination mit den hohen Sandaletten, wirken die Beine endlos lang.

Dua Lipa
Sie schwebt nicht nur musikalisch auf Wolke Sieben, auch in der Mode ist die gebürtige Britin mit albanischen Wurzeln gefragter denn je. Donatella Versace, die Königin der Branche höchstpersönlich, ist großer Fan und arbeitete schön öfter mit der „Levitating“-Sängerin zusammen. Auf ihre Styling-Tipps kann man also in jedem Fall Wert legen!

Hier sehen Sie Dua Lipas Instagram-Foto:

Jennifer Lopez
Auch ohne viel Aufwand macht ihr Outfit enorm viel her: Das eigentlich einfach geschnittene, luftige Maxi-Dress ist schnell übergeworfen und mit einer sommerlichen Tasche und stylischen Sonnenbrillen schnell ein kompletter Look.

Prinzessin Kate
Es muss nicht immer das Royale Blau sein! Zwar greift die charmante Monarchin nicht häufig zu einem knalligen Rot, beim Royal Ascot heuer hat sie aber bewiesen, dass sie sich das ruhig öfter trauen dürfte. Mit passendem Fascinator wurde sie wenig überraschend zum Hingucker des Tages.

Florence Pugh
In ihrer Rolle als Jean Tatlock, die Geliebte von Robert J. Oppenheimer, brachte sie in verruchten Nacktszenen schon einige Zuschauer zum Schwitzen - nicht weniger sexy zeigte sie sich auch bei der Premiere des Blockbusters! In dem feurigen Kleid mit Wickeloptik kommt ihr wunderschönes Gesicht perfekt zur Geltung.

Unser Fazit: In dieser Farbe kann man sich sicher sein, die Blicke auf sich zu ziehen. Ob als weniger auffälliges Oberteil zu einer Jeans, oder direkt im bodenlangen Kleid - mit Rot macht man im Herbst nichts falsch!

Loading...
00:00 / 00:00
play_arrow
close
expand_more
Loading...
replay_10
skip_previous
play_arrow
skip_next
forward_10
00:00
00:00
1.0x Geschwindigkeit
explore
Neue "Stories" entdecken
Beta
Loading
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung. Hier können Sie das Community-Team via unserer Melde- und Abhilfestelle kontaktieren.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB). Hier können Sie das Community-Team via unserer Melde- und Abhilfestelle kontaktieren.

(Bild: kmm)



Kostenlose Spiele