Parkuhr nötig!

Ab Montag: Maxglan wird zur Kurzpark-Zone

Salzburg
30.06.2023 15:00

Salzburg weitet seine gebührenfreie Kurzparkzone auf den Stadtteil Maxglan aus. Das Ziel: Anrainer vom Parkdruck durch Pendler zu entlasten. 

Gültig ist die neue Regelung ab Montag, 3. Juli. Das kostenlose Parken ist werktags von Montag bis Freitag, von 9 bis 19 Uhr möglich. Die maximale Parkdauer beträgt drei Stunden und ist mit einer Parkuhr zu belegen.

Info-Flyer statt Strafzettel
Zu Beginn wird statt eines Strafmandats noch ein Info-Flyer verteilt. Bewohner, die über keinen eigenen Stellplatz verfügen, können eine Ausnahmebewilligung zum Dauerparken bei der Stadtverwaltung beantragen. 

 Salzburg-Krone
Salzburg-Krone
Loading...
00:00 / 00:00
play_arrow
close
expand_more
Loading...
replay_10
skip_previous
play_arrow
skip_next
forward_10
00:00
00:00
1.0x Geschwindigkeit
explore
Neue "Stories" entdecken
Beta
Loading
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Salzburg



Kostenlose Spiele