Spaß und Action

Auftakt zu den Riverdays mitten in Graz

Steiermark
29.06.2023 08:00

Ab Samstag wartet ein buntes Programm rund um die Grazer Mur.

Nur noch zwei Tage, dann steht Graz (bis zum 9. Juli) wieder ganz im Zeichen der Riverdays. Den Anfang am Samstag machen die künstlerisch dekorierten Drachenboote, wenn sich beim Lions Club Graz Schlossberg Business-Cup (von 10 bis 13 Uhr) und Universitäts-Cup (von 14 bis 18 Uhr) zahlreiche Unternehmen und Hochschulen für den Sieg und auch den guten Zweck einsetzen.

Auch die heimische Elite im Stand-Up-Paddeln ist mitten in der City auf der Mur zu bestaunen. Bereits um 10 Uhr erfolgt der Start zum 100-Meter-Sprint, am Abend (ab 19 Uhr) findet dann auch noch das Technical Race statt.

Aber nicht nur die sportlichen Wettkämpfe werden die kleinen und großen Besucher begeistern, es wartet ein buntes, vielfältiges Programm. Die zahlreichen Mitmachangebote – angefangen von SUP-Yoga-Kursen über Wildwasser-Rafting-Touren im 2-er-Team bis hin zu Kanu-Grundkursen mit der dreifachen Kanu-Weltmeisterin Uschi Profanter oder Fahrten mit dem Murfloß – versprechen Spaß und Action für Jedermann.

(Bild: Jauschowetz Christian)

Zudem gibt es feinste kulinarische Köstlichkeiten aus aller Welt beim Streetfood-Markt. Und auch die Montanuniversität Leoben wird mit ihrem neuen „Buzz“ dabei sein. Mit Popcorn im gemütlichen Liegestuhl kann man alles über die Studienrichtungen der Montanuni erfahren und in chilliger Atmosphäre auch mit Studierenden plaudern.

(Bild: Thomas Fazokas)

Alle Informationen zu den Sportbewerben und allen Mitmachangeboten finden Sie unter www.grazriverdays.at.

Loading...
00:00 / 00:00
play_arrow
close
expand_more
Loading...
replay_10
skip_previous
play_arrow
skip_next
forward_10
00:00
00:00
1.0x Geschwindigkeit
explore
Neue "Stories" entdecken
Beta
Loading
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung. Hier können Sie das Community-Team via unserer Melde- und Abhilfestelle kontaktieren.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB). Hier können Sie das Community-Team via unserer Melde- und Abhilfestelle kontaktieren.

Steiermark



Kostenlose Spiele