So simpel wie genial!

Margot Robbie trägt Bikini bei Chanel-Show

Star-Style
10.05.2023 15:27

In den Paramount Pictures Studios in L. A. fand am Dienstag die Chanel Cruise 2034/24 Show statt, Mode-Fans auf der ganzen Welt sind begeistert von der Kollektion. Mit dabei war natürlich ein riesiges Star-Aufgebot, ein besonders schöner Anblick war beispielsweise die australische Schauspielerin Margot Robbie!

In den Paramount Pictures Studios in L. A. fand die gestrige Chanel Cruise 2034/24 Show statt, Mode-Fans auf der ganzen Welt sind begeistert von der Kollektion.

Star-besetzte Frontrow
Nach Schauplätzen wie Dubai, Havanna und Seoul hat das Modehaus für seine Cruise 2023/24 Show Los Angeles ausgewählt, wo Paris Hilton, Elle Fang, Cara Delevingne, Kristen Stewart und viele weitere Gesichter anwesend waren.

Wenn man sich die Outfits der Gäste so anschaut, fällt eine ganz besonders schnell auf: Die Australierin Margot Robbie kam ganz nach dem Motto „weniger ist mehr“ zur Show, trug einfach ein schwarzes Bikinioberteil. Für ihre Kreativität gilt sie bei diesem Outfit also nicht zu loben, trotzdem können auch wir nicht bestreiten, dass die „Barbie“-Darstellerin auch damit ein Hingucker ist! 

Schauspielerin Margot Robbie trägt ein schlichtes, dennoch atemberaubendes Outfit. (Bild: Jordan Strauss/Invision/AP)
Schauspielerin Margot Robbie trägt ein schlichtes, dennoch atemberaubendes Outfit.
Kristen Stewart kombinierte ihren Chanel-Anzug sportlich mit weißem T-Shirt. (Bild: Jordan Strauss / AP / picturedesk.com)
Kristen Stewart kombinierte ihren Chanel-Anzug sportlich mit weißem T-Shirt.
Von links: Model Milla Jovovich, Schauspielerin Elle Fanning und Kollegin Camila Morrone saßen in der ersten Reihe. (Bild: Jordan Strauss / AP / picturedesk.com)
Von links: Model Milla Jovovich, Schauspielerin Elle Fanning und Kollegin Camila Morrone saßen in der ersten Reihe.
Das Oberhaupt der Kardashian-Jenner-Clans darf natürlich nicht fehlen. (Bild: Willy Sanjuan/Invision/AP)
Das Oberhaupt der Kardashian-Jenner-Clans darf natürlich nicht fehlen.

Auch Snoop Dogg war mit von der Partie und nicht nur das, er performte im Anschluss noch für das Publikum!

Es war die zweite Show der Marke in der mit Stars besetzten Stadt, die letzte fand 2007 statt. Von der ersten Sekunde an, als die Gäste einen Blick auf die schwarz-weiße, von einem Skatepark inspirierte Rampe warfen, war klar, in welche Richtung es gehen würde.

Auf dem Laufsteg
Die Looks der Show, die mit der Musik des Blockbusters „Cruel Intentions“ aus dem Jahr 1999 eröffnet wurde, waren ein wilder Mix aus Skater-Girl und feiner Dame. Lamé-Kreationen standen im Mittelpunkt, gefolgt von schwimmtauglichen Stücken, die mit klobigen Halsketten, Old-School-Gamaschen und einer neuen Tasche auf den Punkt gebracht wurden. Auch viel Pink, gepaart mit einer großzügigen Dosis Gold, Glitzer und funkelnden Details finden auf dem Laufsteg Platz.

Im weiteren Verlauf der Show traten auch die Klassiker des Modehauses in Erscheinung, allerdings mit kleinen Besonderheiten. Den charakteristische Tweed gab es in neuen Farben, Blazer wurden mit Pailletten durchtränkt und Absätze wurden mit funkelnden Lichtern geziert. Bei der Cruise-Kollektion wurde viel mit heißen Pink- und Honigtönen gearbeitet, dabei bezog man sich auf eine der traumhaftesten Eigenschaften von L. A. - kalifornische Sonnenuntergänge. Auch viele Stricklooks und aufgestickte Palmen waren zu sehen.

Look der Chanel Cruise 2034/24 Show. (Bild: Jordan Strauss / AP / picturedesk.com)
Look der Chanel Cruise 2034/24 Show.
Look der Chanel Cruise 2034/24 Show. (Bild: Jordan Strauss / AP / picturedesk.com)
Look der Chanel Cruise 2034/24 Show.
Look der Chanel Cruise 2034/24 Show. (Bild: Jordan Strauss / AP / picturedesk.com)
Look der Chanel Cruise 2034/24 Show.

Die Stimmung war durch die sommerlichen Looks und die Temperaturen vor Ort ausgelassen, verstärkt wurde das durch Food-Trucks und wohliges Ambiente am Empfang.

Loading...
00:00 / 00:00
play_arrow
close
expand_more
Loading...
replay_10
skip_previous
play_arrow
skip_next
forward_10
00:00
00:00
1.0x Geschwindigkeit
explore
Neue "Stories" entdecken
Beta
Loading
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung. Hier können Sie das Community-Team via unserer Melde- und Abhilfestelle kontaktieren.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB). Hier können Sie das Community-Team via unserer Melde- und Abhilfestelle kontaktieren.

(Bild: kmm)



Kostenlose Spiele