Neuer Winter-Trend

Weissensee: Mit Vollgas durch Pulverschnee flitzen

Kärnten
28.12.2022 18:50

Action und Spaß verspricht der Moonbike Park am Weissensee. Die „Kärntner Krone“ hat das neue Wintererlebnis bereits getestet.

Was ist ein Moonbike überhaupt? Diese Bikes sind kleine Elektroflitzer für den Schnee. Hinten von einem Raupenantrieb angetrieben und statt eines Vorderrades ist ein Ski an der Gabel befestigt.

Umweltfreundlich und fast lautlos
Vergangene Woche wurden die ersten Moonbikes Kärntens an Wolfgang Wernitznig von „Weissensee Aktiv“ ausgeliefert und bereits Freitag gaben wir am Ufer des Weißensees kräftig Vollgas. Geradeaus kein Problem, doch schon die erste Kurve will mir nicht so ganz gelingen. „Du musst dich richtig hineinlegen“, rät mir Wolfgang. Und er hat recht. Noch mehr Gas, schon pflügen wir regelrecht durch den Pulverschnee – der Grinser in meinem Gesicht wird immer breiter.

Die Höchstgeschwindigkeit des umweltfreundlichen und fast lautlosen Moonbikes beträgt 42 km/h. Der Öko-Schneeflitzer selbst wiegt samt Akku 87 Kilo und ist damit dreimal leichter als ein Schneemobil. Und hat man den Dreh einmal heraus, dann lässt sich das Bike auch kinderleicht fahren. Was man benötigt, ist lediglich ein Helm und winterfeste Kleidung, und schon kann das Winterabenteuer bei Wolfgang und seinem „Weissensee Aktiv“-Team beginnen.

Loading...
00:00 / 00:00
play_arrow
close
expand_more
Loading...
replay_10
skip_previous
play_arrow
skip_next
forward_10
00:00
00:00
1.0x Geschwindigkeit
explore
Neue "Stories" entdecken
Beta
Loading
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB). Hier können Sie das Community-Team via unserer Melde- und Abhilfestelle kontaktieren.



Kostenlose Spiele