Erste Künstler bekannt

Electric Love: 10-Jahres-Jubiläum mit Top-Stars

Salzburg
08.12.2022 19:00

Von 6. bis 8. Juli 2023 feiert das prestigeträchtige Electric Love Festival bereits seinen zehnten Geburtstag. Dementsprechend herrscht am Salzburgring auch wieder drei Tage lang ausgelassene Partystimmung. Die ersten Acts können sich sehen lassen.

Für Techno- und Hardstyle-Fans gibt es beim Jubiläumsfestival einige freudige Wiedersehen. Allen voran wird Superstar Timmy Trumpet für Stimmung am voluminösen Gelände sorgen. Seine mit Trompeten verstärkte Cover-Versionen großer Pop- und Rock-Hits haben längst Kultfaktor. Der deutsche Asi-Techno-Rapper Finch riss schon letztes Jahr ab und begeisterte dann auch noch beim Nova Rock - ein Grund mehr, ihn auch für 2023 zu verpflichten.

Hardwell ist ELF-Teil der allerersten Stunde - logisch, dass er sich auch zum Zehn-Jahres-Jubiläum auf der Bühne zeigen wird. Der Wiener Rapper Yung Hurn hingegen wird mit seinen Hits die Hip-Hop-Fraktion zur Begeisterung bringen, Elderbrook und die junge Techno-Künstlerin Stella Bossi treffen mit ihren Sounds genau den Nerv der Zeit.

Ebenfalls fix an Bord in der ersten Line-Up-Phase sind Deborah De Luca, Harris & Ford, James Hype, Liaze, Ski Aggu, Toby Romeo, Headhunterz, GPF, Wildstylez, Riot Shift, Dimitri K, Dr. Rude, MC Robs, Outlined, TNT, NoooN, Mark Bale und Fat Tony. Unter www.electriclove.at gibt es die Karten (bis 31. Dezember noch Festivalpässe zum Early-Bird-Preis), das genaue Line-up und alle weiteren Infos für das Top-Festival im Sommer 2023.

Loading...
00:00 / 00:00
play_arrow
close
expand_more
Loading...
replay_10
skip_previous
play_arrow
skip_next
forward_10
00:00
00:00
1.0x Geschwindigkeit
explore
Neue "Stories" entdecken
Beta
Loading
Kommentare

Da dieser Artikel älter als 18 Monate ist, ist zum jetzigen Zeitpunkt kein Kommentieren mehr möglich.

Wir laden Sie ein, bei einer aktuelleren themenrelevanten Story mitzudiskutieren: Themenübersicht.

Bei Fragen können Sie sich gern an das Community-Team per Mail an forum@krone.at wenden.

Salzburg



Kostenlose Spiele