Neues Winterprogramm

Salzburg Airport präsentiert ein neues Top-Ziel

Salzburg
05.10.2022 11:08

Nach einer wirtschaftlich erfolgreichen Sommersaison hat der Salzburger Flughafen sein Programm für den Winter vorgestellt. Das bunte Flugprogramm führt Reisende in 19 Länder. Neu sind etwa die Verbindungen nach Paris (Air France Hop) und Brüssel (Transavia).

Wer der Kälte entfliehen möchte, kann ab Salzburg einmal wöchentlich nach Gran Canaria oder Teneriffa fliegen. Hurghada wird gar viermal wöchentlich angeflogen. Außerdem stehen Dubai, Istanbul oder Larnaca auf den Flugplänen ab Salzburg.

Auch dem Trend hin zu Städtetrips trägt der Flughafen Rechnung. Zahlreiche Flüge werden in der Wintersaison nach Skandinavien,  Großbritannien, Deutschland oder ins Baltikum abheben. Unter den Destinationen befinden sich Metropolen wie Amsterdam, Paris, Brüssel oder London.

Flughafengeschäftsführerin Bettina Ganghofer sagt: „Wir hoffen auf eine Wintersaison ohne Reiseeinschränkungen und freuen uns über unsere Ziele ab Salzburg in 19 Länder. Die EuRegio Salzburg-Bayern freut sich auf die Gäste, die ihren Winterurlaub in Salzburg und den angrenzenden Regionen verbringen. Über unsere internationalen Hubanbindungen wie Amsterdam, Belgrad, Dubai, Düsseldorf, Frankfurt, Istanbul, London - neu auch über Paris - gelangen unsere Passagiere mit kurzen Umsteigezeiten zu Reisezielen auf der ganzen Welt.“

 Salzburg-Krone
Salzburg-Krone
Loading...
00:00 / 00:00
play_arrow
close
expand_more
Loading...
replay_10
skip_previous
play_arrow
skip_next
forward_10
00:00
00:00
1.0x Geschwindigkeit
explore
Neue "Stories" entdecken
Beta
Loading
Kommentare

Da dieser Artikel älter als 18 Monate ist, ist zum jetzigen Zeitpunkt kein Kommentieren mehr möglich.

Wir laden Sie ein, bei einer aktuelleren themenrelevanten Story mitzudiskutieren: Themenübersicht.

Bei Fragen können Sie sich gern an das Community-Team per Mail an forum@krone.at wenden.

Salzburg



Kostenlose Spiele