Hubschraubereinsatz

Deutsche Urlauber in Kaprun aus Bergnot gerettet

Salzburg
03.08.2022 08:45

Weil sie vom markierten Wanderweg abkamen und nicht mehr weitergehen konnten, setzten drei Deutsche am Dienstag einen Notruf ab.

Die Urlauber, zwei 20-Jährige und deren 46-jähriger Vater, wollten eigentlich vom Kapruner Mooserboden auf den kleinen Grieskogel absteigen. Als sie dann über wegloses Gelände abstiegen, machte felsdurchzogenes und steiniges Gelände das Weitergehen unmöglich. Die Urlauber wurden schließlich unverletzt vom Polizeihubschrauber „Libelle“ ins Tals geflogen.

 Salzburg-Krone
Salzburg-Krone
Loading...
00:00 / 00:00
play_arrow
close
expand_more
Loading...
replay_10
skip_previous
play_arrow
skip_next
forward_10
00:00
00:00
1.0x Geschwindigkeit
explore
Neue "Stories" entdecken
Beta
Loading
Kommentare

Da dieser Artikel älter als 18 Monate ist, ist zum jetzigen Zeitpunkt kein Kommentieren mehr möglich.

Wir laden Sie ein, bei einer aktuelleren themenrelevanten Story mitzudiskutieren: Themenübersicht.

Bei Fragen können Sie sich gern an das Community-Team per Mail an forum@krone.at wenden.

Salzburg



Kostenlose Spiele