Alarm um Einbrecher

Gaunerzinken & Co. sorgen für Aufruhr im Norden

Große Sorge vor angeblichen Einbrechern im Waldviertel - die Polizei winkt aber bislang noch ab. Es gäbe noch keine konkreten Hinweise, heißt es. Die verunsicherten Bürger dürften aber bereits ihre eigenen Sicherheitsvorkehrungen treffen ...

Artikel teilen
Drucken
Kommentare
0

Verdächtige Wahrnehmungen in Amaliendorf, fremde Schuhabdrücke in den Gärten von Göpfritz an der Wild und Gaunerzinken an den Hausfassaden in Brand-Nagelberg – die Bevölkerung im nördlichen Waldviertel wird neuerdings durch zahlreiche „Schauergeschichten“ in sozialen Medien beunruhigt. Während die Angst vor Einbrüchen groß ist und das subjektive Sicherheitsgefühl der Bürger merklich nachlässt, nimmt die heimische Polizei keinen unmittelbaren Anstieg der Eigentumsdelikte im Waldviertel wahr: „Uns sind keine Meldungen bezüglich versuchter Einbrüche bekannt. Wer aber Verdächtige bemerkt, sollte es an die örtliche Exekutive melden“, betont ein Sprecher der Landespolizeidirektion.

Während die Behörden kalmieren, schlafen so manche Haus- und Wohnungsbesitzer aber bereits mit Pfefferspray auf dem Nachtkästchen. Denn die Freunde und Helfer haben im dünner besiedelten hohen Norden des Landes ja auch weitere Anfahrtswege als in den Ballungszentren, weiß man an den Stammtischen.

Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Sonntag, 14. August 2022
Wetter Symbol
Niederösterreich Wetter
18° / 24°
stark bewölkt
16° / 25°
wolkig
20° / 27°
stark bewölkt
20° / 26°
stark bewölkt
16° / 23°
einzelne Regenschauer
(Bild: Krone KREATIV)